North Sea Jazz Festival

1813 Mal gesehen

7. Juli 2017 - 9. Juli 2017

North Sea Jazz Festival

Das „North Sea Jazz Festival“ ist zum Jazzereignis Nummer eins in den Niederlanden geworden. Jedes Jahr genießen weit über 65.000 die Zeit ihres Lebens, während dreizehnhundert Künstler ihnen auf den fünfzig Bühnen des „Ahoy Rotterdam“ zeigen, was sie können. Für drei Tage wird Rotterdam zur Jazz-Hauptstadt der Welt.

Weiter

Das „North Sea Jazz Festival“ ist zum Jazzereignis Nummer eins in den Niederlanden geworden. Jedes Jahr genießen weit über 65.000 die Zeit ihres Lebens, während dreizehnhundert Künstler ihnen auf den fünfzig Bühnen des „Ahoy Rotterdam“ zeigen, was sie können. Für drei Tage wird Rotterdam zur Jazz-Hauptstadt der Welt.

Musikstile und Legenden

Beim „North Sea Jazz Festival“ können Sie alle Arten von Musikgenres hören. Das Spektrum reicht von traditionellem New Orleans Jazz, Swing, Bop, Free Jazz, Fusion, Avantgarde-Jazz und elektronischem Jazz bis hin zu Blues, Gospel, Funk, Soul, R&B, Hiphop, World-Beat und Latin.

Erwarten Sie Darbietungen von Jazzlegenden wie Nat Adderley, Erykah Badu, Paul Anka, Steve Coleman, Miles Davis, Candy Dulfer, Ibrahim Ferrer, Ella Fitzgerald, Alicia Keys, Lionel Hampton, Al Jarreau, B.B. King, Wynton Marsalis, Herbie Hancock, Jamiroquai und The Zawinul Syndicate, aber auch von neuen, aufstrebenden Talenten, die die Zukunft des Jazz vertreten.

Jazzmusik in den Niederlanden

Das „North Sea Jazz Festival“ ist Pflichtprogramm für jeden Jazzliebhaber. Sie können das Festival in Rotterdam im Juli besuchen. Im Internet finden Sie weitere Informationen zum Programm und zu den auftretenden Legenden.

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map

Blog:

Mehr als nur ein Jazz-Fest

  1. Marloes Tervoort

Mit einer jahrelangen Tradition in Den Haag hat das North Sea Jazz Festival nach sechs Jahren seinen Platz in Rotterdam gefunden. Aber Marloes Tervoort musste sich erst daran gewöhnen.

Weiter

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter