Paleistuin-Park

533 Mal gesehen

Paleistuin-Park

Der Paleistuin-Park (Palastgarten) zählt zu den versteckten Glanzstücken Den Haags. Dieser romantische Park mit Blumenbeeten, Brunnen, Hecken und Teichen liegt direkt hinter dem Paleis Noordeinde. Die Einwohner Den Haags versammeln sich täglich in dieser stille Oase. An warmen Tagen suchen Erwachsene unter den Bäumen Schatten, spielen Kinder im Gras und erfreuen sich verliebte Pärchen bei einem Picknick im Park.

Weiter

Der Paleistuin-Park (Palastgarten) zählt zu den versteckten Glanzstücken Den Haags. Dieser romantische Park mit Blumenbeeten, Brunnen, Hecken und Teichen liegt direkt hinter dem Paleis Noordeinde. Die Einwohner Den Haags versammeln sich täglich in dieser stille Oase. An warmen Tagen suchen Erwachsene unter den Bäumen Schatten, spielen Kinder im Gras und erfreuen sich verliebte Pärchen bei einem Picknick im Park.

Garten des Paleis Noordeinde

Der Paleistuin-Park wurde 1609 als Garten des Paleis Noordeinde angelegt. Heutzutage ist er ein ruhiger Stadtpark, in dem Sie spazieren können, und zwar entlang malerischer Schönheit und einer Sammlung von Kunstwerken.

Gleich neben dem Paleistuin-Park befinden sich die königlichen Stallungen. Dieses gelistete Gebäude beherbergt u. a. den goldenen Wagen (Gouden Koets) der königlichen Familie. Leider sind die königlichen Stallungen nicht öffentlich. Aber Sie können ihnen im Paleistuin-Park dennoch recht nahekommen.

Picknicken im Paleistuin-Park

Das Picknicken im Paleistuin-Park zählt zu den schönsten Möglichkeiten, diesen Stadtpark zu genießen. Diagonal zum Eingang des Paleistuin-Parks befindet sich Van Prinse & Co. – eine Einrichtung, in der Sie einen Picknickkorb erwerben können. Der Paleistuin-Park ist täglich vom Sonnenaufgang bis zum Sonnenuntergang geöffnet.


 

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter