Pandhof: Der idyllische Garten des Domturms

707 Mal gesehen

Pandhof

Der Pandhof (Innenhof) ist der Klostergarten des Domturms von Utrecht. Sie finden dieses versteckte Juwel zwischen dem Dom St. Martinus und der Universitätshalle (Academiegebouw) am Domplein. Der Pandhof ist ein idyllischer Klostergarten, in dem Zierpflanzen und Kräuter blühen. Er ist ohne Zweifel einer der schönsten geschlossenen Gärten in Holland.

Weiter

Der Pandhof (Innenhof) ist der Klostergarten des Domturms von Utrecht. Sie finden dieses versteckte Juwel zwischen dem Dom St. Martinus und der Universitätshalle (Academiegebouw) am Domplein. Der Pandhof ist ein idyllischer Klostergarten, in dem Zierpflanzen und Kräuter blühen. Er ist ohne Zweifel einer der schönsten geschlossenen Gärten in Holland.

Der Garten von Utrecht

Um den Pandhof besuchen, nehmen Sie die Straße neben der Universitätshalle, die hinter den Dom St. Martinus führt. Nachdem Sie das neugotische Eingangstor passiert haben, finden Sie sich in einer Oase des Friedens wieder. Der alte Klostergarten ist in kleine Parzellen mit Kräutern und Pflanzen aufgeteilt, die durch tief liegende Hecken voneinander getrennt sind. In der Mitte des Gartens befindet sich ein Brunnen mit einer Bronzestatue des Canons (Priesters) Hugo Wstinc aus dem 14. Jahrhundert. Der Garten ist auf drei Seiten von einem gotischen Kreuzgang umgeben, wo Jung und Alt sitzen können, um den Frieden und die Akustik zu genießen.

Teestube und Sommerkonzerte

Neben dem Pandhof befindet sich die Teestube des Doms. Hier können Sie eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen mit Blick auf diesen wunderschönen Garten zu sich nehmen. Der Klostergarten ist ein idealer Ort, um das Geläut der Glocken im Domturm zu hören. Der Eintritt zum Garten ist frei.


Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter