Restaurants in Leiden

3300 Mal gesehen

Restaurants in Leiden

Leiden mag zwar eine Studentenstadt sein, aber das bedeutet nicht, dass Sie hier nur Kneipen und billige Tagesgerichte finden. Im Gegenteil! Die Stadt hat ein umfangreiches kulinarisches Angebot, das von Fischrestaurants über ‚Soul Food‘ bis hin zur französischen oder chinesischen Küche reicht. Finden Sie hier eine Übersicht über die interessantesten Restaurants in Leiden.

Weiter

Leiden mag zwar eine Studentenstadt sein, aber das bedeutet nicht, dass Sie hier nur Kneipen und billige Tagesgerichte finden. Im Gegenteil! Die Stadt hat ein umfangreiches kulinarisches Angebot, das von Fischrestaurants über ‚Soul Food‘ bis hin zur französischen oder chinesischen Küche reicht. Finden Sie hier eine Übersicht über die interessantesten Restaurants in Leiden.

City Hall (Stadhuisplein 3): Der Name dieses italienischen Restaurants verrät bereits seine besondere Lage im Rathaus von Leiden. Die Küche ist typisch italienisch und man kann hier außerdem stundenlang kleine Häppchen unter den Heizstrahlern auf der großen Terrasse genießen.

Vishandel Atlantic (Levendaal 118): Ein Fischhäppchen genießt man in Leiden am besten bei Vishandel Atlantic. 2012 wurden die türkischen Eigentümer dieses Fischgeschäfts mit dem Titel für den besten Hering der Niederlande ausgezeichnet. Sie finden Vishandel Atlantic auch jeden Samstag auf dem Markt.

De La Soul (Morsstraat 60): Soul Music & Soul Food. Purer Genuss bei De La Soul, wo Sie kleine Häppchen bestellen und mit Ihrer Begleitung teilen. Die Gerichte stammen aus dem Süden der Vereinigten Staaten und gelten als Nahrung für die Seele.

Prentenkabinet (Kloksteeg 25): Seit Jahren eines der Spitzenrestaurants der Stadt, in dem die Köche köstliche Gerichte aus der französischen und internationalen Küche zubereiten. Im Schatten der Pieterskerk erleben Sie hier sicher einen ganz besonderen Abend.

Koetshuis ‚De Burcht‘ (Burgsteeg 13): Unterhalb der Festung ‚de Burcht‘ befindet sich ein Restaurant, in dem Sie sieben Tage die Woche mittags, zum High Tea oder abends willkommen sind. Oder kommen Sie auf eine Tasse Kaffee mit Apfelkuchen auf die Terrasse!

De Gaanderij (Nieuwstraat 32): Wo einst eine Kaffeebrennerei untergebracht war, befindet sich mittlerweile ein Restaurant mit ur-holländischer Atmosphäre. Bestellen Sie hier eine typisch holländische Mahlzeit oder knabbern Sie an den berühmten Spareribs.

In den Doofpot (Turfmarkt 9): Ein Restaurant der Spitzenklasse. Bestellen Sie à la Carte oder wählen Sie eines der Menüs und lassen Sie sich von den Kochkünsten des Küchenchefs überraschen. Der Sommelier hilft Ihnen bei der Auswahl des passenden Weins.

Brasserie Meelfabriek Zijlstroom (Zijldijk 28, Leiderdorp): Die ehemalige Mehlfabrik etwas außerhalb von Leiden wurde in eine Brasserie umgezaubert, in der die Köche herrliche Gerichte mit den besten und vielfach biologischen Produkten der Saison und der Region zubereiten.

’t Crabbetje (St. Aagtenstraat 5): Fisch, Fisch und noch mehr Fisch. ’t Crabbetje ist das Fischrestaurant von Leiden, in dem Sie verschiedenste köstliche Fischgerichte genießen können. Oder wie wäre es mit einer Portion ‚Fruits de Mer‘ mit einem Fläschchen Weißwein…?

Surakarta (Noordeinde 51-53): Wenn Sie die indonesische Küche kosten möchten, empfiehlt sich das Surakarta. Die Gerichte aus Java sind etwas süßlicher, und man kann sie mit dem hausgemachten Sambal selbst ein wenig nachwürzen.

Restaurant La Diva (Noordeinde 23): La Diva hat keine Speisekarte, denn die Küche arbeitet mit Produkten der Saison. Lassen Sie sich von der Kreativität des Küchenchefs überraschen, der die köstlichsten Gerichte zaubert.

Restaurant the Bishop (Middelweg 7-9, Leiden): Ein neues, hippes Restaurant für kulinarische Feinschmecker. Lobende Rezensionen!

Lot en de Walvis (Haven 1): Direkt am Hafen gelegen mit großer Terrasse am Wasser und gemütlicher  Atmosphäre. Die Küche ist international und durch Gerichte aus aller Welt inspiriert. Hier können Sie sowohl frühstücken als auch Mittag und Abend essen.

Het Pakhuis( Doelensteeg 8): In diesem denkmalgeschützten Gebäude können Sie herrlich frühstücken, typisch niederländisch borrelen oder lecker dinieren. Junges Publikum und moderne Einrichtung. Hier gibt es auch einen gemütlichen (beheizten) Garten.

Eeterij en Proeflokaal Het Stadsbrouwhuis in Leiden, (Aalmarkt 13): Bierliebhaber kommen hier voll auf ihrer Kosten. In diesem Brauhaus gibt es mehr als 20 wechselnde Biere vom Fass. Einige der Biere werden vor Ort gebraut, deshalb sieht man mitten in dem Lokal große Tanks (Kessel) stehen. Definitiv einen Besuch wert!

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter