Ruder-WM 2016 in Rotterdam

7488 Mal gesehen

21. August 2016 - 28. August 2016

Ruder-WM 2016, Rotterdam

Nach der Ruder-WM 2014 auf der Bosbaan in Amsterdam, wird auch 2016 eine Weltmeisterschaft im Rudern in Holland organisiert. Dieses Mal soll die Willem-Alexander Regattastrecke vom 21. bis 28. August Dekor für die Ruder-Wettkämpfe sein.

Weiter

Nach der Ruder-WM 2014 auf der Bosbaan in Amsterdam, wird auch 2016 eine Weltmeisterschaft im Rudern in Holland organisiert. Dieses Mal soll die Willem-Alexander Regattastrecke vom 21. bis 28. August Dekor für die Ruder-Wettkämpfe sein.

© Dean Mouhtarpoulos
  • Besuchen Sie vom 21. bis 28 August 2016 die größte Ruder-WM, die jemals organisiert wurde.
  • 3 spektakuläre Veranstaltungen werden auf der brandneuen Willem-Alexander Regattastrecke stattfinden.
  • Über 2.500 Teilnehmer aus 70 Ländern – ein Rekord!

Größte Ruder-WM aller Zeiten!

Drei besondere Ruder-Veranstaltungen werden in Rotterdam organisiert: die Junioren-WM, die WM für die unter 23-jährigen und die Senioren-WM für die nichtolympischen Bootsklassen. Alles in allem wird dies die größte Ruder-WM, die jemals organisiert wurde. Mit circa 2.500 Athleten aus Dutzenden Ländern verspricht dies eine einzigartige Regatta zu werden, bei der Holland zeigen möchte, wie gut es im Organisieren derartiger Veranstaltungen ist.

Sportstadt Rotterdam

Die erste WM fand 1962 in Luzern statt, und in den Anfangsjahren wurde sie nur alle vier Jahre abgehalten. Seit 1974 ist es eine jährlich stattfindende Regatta. Mit der Organisation dieser Weltmeisterschaft in Holland möchte man den Rudersport einem breiteren Publikum näher bringen und der ganzen Welt die Willem-Alexander Regattastrecke vorstellen, eine der neuen Perlen der Sportstadt Rotterdam.

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter