Schiermonnikoog

17409 Mal gesehen

Schiermonnikoog

Schiermonnikoog ist die kleinste bewohnte Watteninsel mit einer Länge von 16 Kilometern und einer Breite von 4 Kilometern. Das einzige Dorf der Insel heißt ebenfalls Schiermonnikoog. In dem bezaubernden Ort stehen sorgfältig restaurierte Häuser, die teilweise noch aus dem frühen 18. Jahrhundert stammen.

Weiter

Schiermonnikoog ist die kleinste bewohnte Watteninsel mit einer Länge von 16 Kilometern und einer Breite von 4 Kilometern. Das einzige Dorf der Insel heißt ebenfalls Schiermonnikoog. In dem bezaubernden Ort stehen sorgfältig restaurierte Häuser, die teilweise noch aus dem frühen 18. Jahrhundert stammen.

  • Schiermonnikoog besitzt den breitesten Strand Europas.
  • Ein Radwegenetz von 30 Kilometern wartet auf Sie.
  • Die Insel Schiermonnikoog ist für ihren Vogelreichtum bekannt.

Eine Augenweide: das Rif

Das Rif ist die breiteste Sandplatte des niederländischen Wattenmeers. Sie liegt im Südwesten von Schiermonnikoog und ist an manchen Stellen bis zu 1,5 Kilometer breit. Man muss also ein Stückchen gehen, bis man den strahlend weißen Sandstrand überquert hat und zur Nordsee gelangt. Die Sandplatte bietet faszinierende Anblicke, geformt von Wind und Wetter, Sand und Schlick. Wer schneller im Wasser sein möchte, der findet auf Schiermonnikoog eine Vielzahl weiterer Nordsee-Strände, die übrigens zu den saubersten der Niederlande gehören.

Nationalpark Schiermonnikoog

Die Watteninsel Schiermonnikoog mag zwar klein sein, doch die Natur ist großartig. Sie finden auf der Watteninsel Wald, Dünen, Polder, Salzwiesen, Watt und kleine Seen. Aufgrund der Vielfältigkeit der Landschaftsformen wurde Schiermonnikoog im Jahr 1989 zum Nationalpark ernannt. Die abwechslungsreiche und geschützte Natur zieht auch viele Vögel an. Rund 300 verschiedene Vogelarten kann man im Laufe eines Jahres auf Schiermonnikoog antreffen. Hinzu kommen hunderte unterschiedliche Pflanzen, darunter neun wilde Orchideenarten. Erfahren Sie mehr über den Nationalpark Schiermonnikoog.

Besuchen Sie Schiermonnikoog

Wer nach Schiermonnikoog möchte, der muss mit der Fähre übersetzen. Die Fähre geht fünf Mal am Tag (in der Hauptsaison häufiger), am Sonntag vier Mal. Eine Überfahrt dauert 45 Minuten. Für die meisten Insel-Gäste beginnt der Urlaub schon mit der Anreise auf der Fähre. Jährlich wird die Insel von ungefähr 300.000 Menschen besucht. Besonders gut besucht sind das Kallemooifeest – ein traditionelles Fest am Pfingstwochenende – und das im Dezember stattfindende Kostümfest Klozum. Zu den kulinarischen Spezialitäten der Insel zählen Schiermonnikoog-Honig und Bauernkäse.

Die Perlen der Nordsee

Eine weitere, sehr schöne Nordseeinsel ist Texel, die größte der niederländischen Wattenmeerinseln. Nach Texel kommen Sie schnell und günstig mit der Fähre, die stündlich von Den Helder aus zur Insel fährt. Die Insel Ameland ist bei Holland-Besuchern ebenfalls sehr beliebt und gibt mit dem rot-weißen Leuchtturm einen romantischen Anblick ab. Westlich von Ameland liegt Terschelling, wo einmal im Jahr das große Kultur-Event Oerol stattfindet. Zwischen den Inseln und dem Festland breitet sich das Wattenmeer aus, das durch seinen Wechsel von Ebbe und Flut ein faszinierender Lebensraum ist. An das Wattenmeer grenzt das IJsselmeer, das früher einmal ein Meeresarm war, heute jedoch durch den Abschlussdeich von der Nordsee getrennt ist.

Unterkünfte auf Schiermonnikoog

Auf der Insel finden Sie weniger Hotels, dafür umso mehr Ferienparks, Ferienwohnungen und Ferienhäuser – von einfach bis komfortabel, oftmals auch zum attraktiven Lastminute-Preis:

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map
Adresse: 
Reeweg 5
9166PW Schiermonnikoog
Blog:

Inselhüpfen

  1. Denise Mosbach

Unsere Wattinseln werden von Besuchern Hollands häufig ignoriert. Und das ist eigentlich schade. Denise Mosbach ‚hoppte‘ von Insel zu Insel und entdeckte dabei die hidden treasures.

Weiter

Die niederländische Küste

Die holländische Küste mit ihren verschiedenen Regionen bietet für jeden etwas.

Weiter

Nordseeinseln

Jede der niederländischen Nordseeinseln Texel, Vlieland, Terschelling, Ameland und Schiermonnikoog hat ihren eigenen Charme.

Weiter

Wattenmeer

Spazieren Sie über den Meeresboden und genießen Sie die unendliche Weite.

Weiter

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter