Schloss Duivenvoorde

432 Mal gesehen

Schloss Duivenvoorde

Schloss Duivenvoorde liegt in der Nähe von Den Haag, zwischen Voorschoten und Leidschendam. Eine Allee führt Sie zu einem stattlichen Herrenhaus. Der Name Duivenvoorde leitet sich von den Flüssen Duve und Voor ab, zwischen denen das Schloss lag. Da das Schloss bereits in historischen Dokumenten aus dem Jahr 1226 erwähnt wurde, gehört es zu den ältesten Schlössern der Provinz Südholland. Hier können Sie das ganze Jahr über im Schlosspark spazieren gehen und zu festgelegten Zeiten die Kunstsammlung bewundern.

Weiter

Schloss Duivenvoorde liegt in der Nähe von Den Haag, zwischen Voorschoten und Leidschendam. Eine Allee führt Sie zu einem stattlichen Herrenhaus. Der Name Duivenvoorde leitet sich von den Flüssen Duve und Voor ab, zwischen denen das Schloss lag. Da das Schloss bereits in historischen Dokumenten aus dem Jahr 1226 erwähnt wurde, gehört es zu den ältesten Schlössern der Provinz Südholland. Hier können Sie das ganze Jahr über im Schlosspark spazieren gehen und zu festgelegten Zeiten die Kunstsammlung bewundern.

Besuch Herrenhaus Duivenvoorde

Duivenvoorde war ursprünglich ein Turm mit einer Gracht aus dem 13. Jahrhundert. Reiche Familien nutzten den Turm als Sommerresidenz, um das Stadtleben für einige Zeit hinter sich zu lassen. Die Arbeiten an den Verteidigungsanlagen der Burg wurden stets mehr dem Bau von schönen Gemächern untergeordnet. Im Rahmen umfangreicher Restaurationsarbeiten in den Jahren 1631 und 1717 erhielt das Schloss schließlich seine heutige Form. 1960 wurde es einer Stiftung übertragen und für die Öffentlichkeit als Museum zugänglich gemacht. Duivenvoorde verfügt über eine einzigartige Sammlung von Familienporträts, Silberstücken, Delfter Keramiken sowie von chinesischem und europäischem Porzellan.

Sammlung Schloss Duivenvoorde

Das schöne Vorderhaus befindet sich noch im Originalzustand. Lassen Sie sich durch die prächtigen Zimmer führen, die so eingerichtet sind, als wären sie noch immer bewohnt. Die Rundführung führt Sie zu wahrhaftigen Schätzen der Kunstsammlung, darunter die Bibliothek im Empire-Stil, ein Kabinett mit goldener Ledertapete, das „Türkische Zimmer“ mit Wandbespannung aus Zitz, eine vollständig eingerichtete Waschküche sowie der bezaubernde und imposante Marotsaal. Die Rundführungen finden von Dienstag bis Samstag jeweils um 14.00 Uhr mit einem Fremdenführer statt.

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map
Adresse: 
Laan van Duivenvoorde 4
2252AK Voorschoten

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter

Übernachten auf einer Ritterburg

Romantischer geht es nicht: Übernachten in einem Schloss und genießen Sie allen Luxus umgeben von schöner Natur.

Weiter