Silvester in Holland

13997 Mal gesehen

31. Dezember 2016 - 1. Januar 2017

Silvester in Holland

Silvester ist in Holland immer ein großes Fest. Die meisten Holländer verbringen den Abend in Gesellschaft von Freunden oder Familie, sehen sich die berühmten ‚Oudejaarsconferances‘ (Silvesterprogramme bekannter Kabarettiers) an und trinken ausbündig Champagner in Kombination mit etwas zu fetten Krapfen und Apfelgebäck. Bis um zwölf Uhr das Feuerwerk losgeht...

Weiter

Silvester ist in Holland immer ein großes Fest. Die meisten Holländer verbringen den Abend in Gesellschaft von Freunden oder Familie, sehen sich die berühmten ‚Oudejaarsconferances‘ (Silvesterprogramme bekannter Kabarettiers) an und trinken ausbündig Champagner in Kombination mit etwas zu fetten Krapfen und Apfelgebäck. Bis um zwölf Uhr das Feuerwerk losgeht...

Feuerwerk

Denn in Holland darf jeder seine eigenen Feuerwerkskörper kaufen und abfeuern, und davon wird auch ausbündig Gebrauch gemacht. Millionen Euro werden dafür ausgegeben, und das hat ein herrliches, Ohren betäubendes Spektakel zur Folge. Und wenngleich es offiziell nur einige Stunden lang erlaubt ist, knallt es den ganzen Tag und die ganze Nacht.

Reservieren nicht vergessen

In den großen Städten wird das Fest ausbündig auf den großen Plätzen und vor allem in den chinesischen Vierteln gefeiert, wie zum Beispiel in Amsterdam um den Nieuwmarkt. Wenn Sie den Jahreswechsel in einer Bar, einem Restaurant oder einem Club feiern möchten, müssen Sie auf jeden Fall einige Zeit im Voraus reservieren.

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter