TEFAF Maastricht

4014 Mal gesehen

10. März 2017 - 19. März 2017

TEFAF Maastricht

Die weltweit führende Messe für Kunst und Antiquitäten zieht die besten Händler, Akademiker, Kunstkritiker und Sammler an. Alle, die im Bereich der schönen Künste tätig sind, sollten die TEFAF (The European Fine Art Fair) in Maastricht besuchen. TEFAF Maastricht ist ein alljährlicher Höhepunkt für tausende neugierige Besucher und Kunstliebhaber.

Weiter

Die weltweit führende Messe für Kunst und Antiquitäten zieht die besten Händler, Akademiker, Kunstkritiker und Sammler an. Alle, die im Bereich der schönen Künste tätig sind, sollten die TEFAF (The European Fine Art Fair) in Maastricht besuchen. TEFAF Maastricht ist ein alljährlicher Höhepunkt für tausende neugierige Besucher und Kunstliebhaber.

Händler und Aussteller

Weit über 250 der weltweit angesehensten Antiquitäten- und Kunsthändler mit unterschiedlichen Nationalitäten treffen sich jedes Jahr bei der TEFAF Maastricht. Die Meisterwerke, die sie mitbringen, werden von einem der 150 international angesehenen Experten auf Qualität, Zustand und Echtheit geprüft.

Die Kunstmesse der Niederlande

Bestaunen Sie mittelalterliche Manuskripte, Karten, Münzen, klassische Antiquitäten, Silber, Schmuck, Porzellan, Möbel, moderne Kunst, alte Meister und andere Objekte aus den Niederlanden, aus Belgien, England, Italien, Ägypten, Asien, Afrika und Südamerika. Die TEFAF Maastricht wird Ihr Kunstliebhaberherz höher schlagen lassen.

Entdecken Sie Maastricht

Kombinieren Sie TEFAF Maastricht mit einem verlängerten Wochenende in dieser lebensfrohen Stadt. Maastricht ist eine der ältesten Städte Hollands, und das ist deutlich zu sehen. Alte Kirchen, monumentale Gebäude und große Plätze dominieren das Straßenbild. Sie finden in Maastricht ein umfangreiches Angebot an besonderen Hotels und Bed & Breakfasts. 

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter