5 x auf Safari in Holland

1246 Mal gesehen

5 x auf Safari in Holland

Beim Thema Safari denkt man in erster Linie eher an Kenia oder Tansania als an den Flevopolder. Aber das soll nicht heißen, dass Sie nicht auch in Holland zauberhafte Safaris erleben und alle möglichen beeindruckenden Wildtiere beobachten können. Wir haben die 5 interessantesten für Sie ausgewählt.

Weiter

Beim Thema Safari denkt man in erster Linie eher an Kenia oder Tansania als an den Flevopolder. Aber das soll nicht heißen, dass Sie nicht auch in Holland zauberhafte Safaris erleben und alle möglichen beeindruckenden Wildtiere beobachten können. Wir haben die 5 interessantesten für Sie ausgewählt.

People on a boat at National Park the Biesbosch
  • Entdecken Sie die schönste unberührte Natur und beobachten Sie die ‚big 5‘ auf einer Safari in Holland
  • Machen Sie sich in aller Frühe mit einem Forsthüter auf den Weg und erfahren Sie alles über die Tiere in den Oostvaardersplassen
  • Besuchen Sie auch die einzigartigen Tierparks Burgers Zoo und Beekse Bergen

1.      Burgers Zoo

Burgers Zoo ist ein Tierpark, und zwar ein ganz besonderer! Denn hier leben die Tiere, auch die wilden, auf offenem Gelände und in Tälern, und sie sind lediglich durch Wassergräben von den Besuchern getrennt. Auf diese Weise spazieren Sie ungehindert an den Wasserstellen von Giraffen, Nashörnern und Zebras vorbei. Hier können Sie die echten ‚big 5‘ (Löwe, Leopard, Elefant, Nashorn, Büffel) in einem weitläufigen Gebiet von 45 Hektar beobachten!

Giraffe at Burgers Zoo in Arnhem

2.      Safaripark Beekse Bergen

Safaripark Beekse Bergen ist der größte Tierpark der Benelux. Hier können Sie mit dem eigenen Pkw, mit dem Boot oder zu Fuß herrliche Safaris unternehmen. Im Park leben circa 150 Tierarten, und Sie finden dort neben den ‚big 5‘ auch Giraffen, Affen und besondere Vogelkolonien.

Gorilla at Safaripark Beekse Bergen (Zoo)

3.      Safaris in Naturgebieten

Aber auch die holländischen ‚big 5‘ können Sie hier entdecken. Bei uns zählen dazu Rehe, Rothirsche, Wildschweine, Seehunde und Biber. Sie können sie an verschiedenen Stellen in Holland, unter Begleitung eines Führers oder Forsthüters der staatlichen Forstwirtschaft beobachten. Rothirsche finden Sie in den Oostvaardersplassen und im Nationalpark Hoge Veluwe, Wildschweine und Rehe im Noordoostpolder, Seehunde bei den Grevelingen oder auf Terschelling und Biber im Biesbosch.

Die Forsthüter der staatlichen Forstwirtschaft nehmen Sie in Jeeps, Kanus oder zu Fuß mit in die unberührte Natur, in der Hoffnung, diese scheuen Tiere zu entdecken. Sie können sich selbst von der Schönheit der Natur Hollands überzeugen, und anschließend bekommen Sie auch noch einen echten ‚Wild-Pass‘ ausgehändigt.

4.      Tautreten in den Oostvaardersplassen

Das Naturgebiet Oostvaardersplassen ist ein zauberhafter, ausgedehnter und unberührter Teil von Holland. In den Weiden und Sumpfgebieten treffen Sie auf seltene Wasservögel, aber auch auf Rothirsche, Rinder und wilde Konik-Ponys. Machen Sie sich früh am Morgen mit einem Führer der staatlichen Forstwirtschaft auf den Weg und erleben Sie die langsam erwachende Natur in aller Ruhe. Unterhaltsam und lehrreich zugleich!

5.      Kuh-Safaris

Etwas weniger wild, aber dennoch unglaublich unterhaltsam, vor allem mit Kindern, ist eine Kuh-Safari. Bei Vechtdal Hoeve am Fluss Vecht geht es mit dem Traktor aufs Land, und Sie erfahren alles über die Kühe und ihr Leben in der Herde. Danach steht ein herrliches Picknick am Wasser auf dem Programm, und die Kinder können nach Herzenslust spielen.

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter