Unterkunft in Amsterdam

331 Mal gesehen

Unterkunft in Amsterdam

Weiter

Die Altstadt von Amsterdam mit ihren vielen Grachten, Herrenhäusern und Brücken wurde in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Sehenswürdigkeiten aus mehreren Jahrhunderten sowie eine große Zahl an Museen und Restaurants machen die Stadt zu einem abwechslungsreichen Ziel für eine Städtereise. Finden Sie hier die Ihren Wünschen entsprechende Unterkunft in Amsterdam.

  • Wählen Sie aus über 1000 Unterkünften in Amsterdam.
  • Möchten Sie lieber an der Gracht oder am Park übernachten?
  • In Amsterdam finden Sie viele Design-Hotels, Budget-Hotels und Bed & Breakfasts.

Unterkunft im Zentrum von Amsterdam

Viele Unterkünfte liegen an den Amsterdamer Grachten: Eines der bekanntesten Hotels an den Grachten ist das Hotel Pulitzer Amsterdam, das sich über mehrere Grachtenhäuser erstreckt und sogar einen eigenen Bootsanleger an der Gracht hat. Wenn Sie lieber auf der Gracht anstatt nur an der Gracht übernachten, dann können Sie sogar ein Hausboot als Unterkunft mieten. Buchen Sie eine Unterkunft im Grachtengürtel, dann sind Sie mittendrin im pulsierenden Leben der Stadt Amsterdam und können viele Sehenswürdigkeiten zu Fuß erlaufen. Auch im Grünen sind Sie schnell: Der Amsterdamer Stadtpark, der Vondelpark, liegt mitten im Zentrum. Übrigens: Auch hier finden Sie schöne Unterkünfte in Parknähe.

Design-Unterkunft in Amsterdam

Amsterdam ist für seine historischen Gebäude, die vielen Museen und gemütlichen Straßencafés bekannt. Doch auch in Bezug auf zeitgenössisches Design bewegt sich die Hauptstadt der Niederlande auf einem hohen Niveau. Wer die Amsterdamer kennt, der weiß, dass sie kreativ und innovativ sind. Einer der bekanntesten niederländischen Designer, Marcel Wanders, hat beispielsweise das Lifestyle-Hotel Andaz Amsterdam an der Prinsengracht ganz in seinem Stil eingerichtet: mit riesigen Kronleuchtern, Tapeten in blau-weiß und Porzellan-Waschbecken in Delfter Blau.

Waschbecken Marcel Wanders

Bed & Breakfasts in Amsterdam

Ein Bed & Breakfast ist meistens günstiger als ein Hotel und damit eine erschwingliche Unterkunftsart; häufig versteht man darunter ein kleines Hotel oder ein Zimmer in einer Privatpension. Wer in einem Bed & Breakfast in Amsterdam übernachtet, der verbringt seinen Urlaub zwischen den Einheimischen. Viele der Bed & Breakfasts in Amsterdam liegen mitten im historischen Zentrum, an einer Gracht oder ein einem typischen Stadthaus. Die meisten Sehenswürdigkeiten sind gut zu Fuß erreichbar oder nur ein paar Stationen mit dem Bus oder der Straßenbahn entfernt.

Budget-Unterkünfte in Amsterdam

Amsterdam gehört zu den eher teuren Reisezielen. Wer an der Unterkunft sparen möchte, der kann sich für eine Hostel oder ein günstiges Budgethotel entscheiden. Viele dieser günstigen Amsterdamer Unterkünfte liegen an einer Gracht, also mitten im Zentrum. Auch die bekannte niederländische Hostelkette Stayokay ist mit zwei Hostels in Amsterdam vertreten. Gut zu wissen: Es gibt in Amsterdam sogar ein Hostel nur für Frauen, das Hostelle.

Eine Unterkunft in Amsterdam buchen

In Amsterdam haben Sie die Wahl aus mehr als 1000 Unterkünften. Finden Sie hier die Ihren Wünschen entsprechende Unterkunft in Amsterdam:

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter