Unterschiedliche Fahrradtypen in Holland

293 Mal gesehen

Unterschiedliche Fahrradtypen in Holland

Holland hat eine echte Fahrradkultur. In den 1970er Jahren traf man in Holland die bewusste Entscheidung, spezielle Fahrradwege anzulegen und dem Fahrrad Vorrang vor dem motorisierten Verkehr zu geben. Heutzutage bevorzugen es die meisten Holländer sich mit dem Fahrrad fortzubewegen, sei es durch eine verkehrsreiche Stadt oder zur Entspannung durch die Natur. In Amsterdam und verschiedenen anderen großen Städten kann man an vielen Stellen Fahrräder mieten, und sein Ziel damit schnell und einfach erreichen. Kein Wunder also, dass auch der Profi-Radsport großen Anklang findet. Das Amstel Gold Race im Rahmen der UCI World Tour (wozu auch die Tour de France zählt) ist eine spannende und populäre Veranstaltung, an der die besten Profiteams der Welt teilnehmen.

Weiter

Holland hat eine echte Fahrradkultur. In den 1970er Jahren traf man in Holland die bewusste Entscheidung, spezielle Fahrradwege anzulegen und dem Fahrrad Vorrang vor dem motorisierten Verkehr zu geben. Heutzutage bevorzugen es die meisten Holländer sich mit dem Fahrrad fortzubewegen, sei es durch eine verkehrsreiche Stadt oder zur Entspannung durch die Natur. In Amsterdam und verschiedenen anderen großen Städten kann man an vielen Stellen Fahrräder mieten, und sein Ziel damit schnell und einfach erreichen. Kein Wunder also, dass auch der Profi-Radsport großen Anklang findet. Das Amstel Gold Race im Rahmen der UCI World Tour (wozu auch die Tour de France zählt) ist eine spannende und populäre Veranstaltung, an der die besten Profiteams der Welt teilnehmen.

Unterschiedliche Fahrradtypen in Holland

Es gibt viele verschiedene Arten von Fahrrädern in Holland. Vom typischen „Hollandrad“, das sich mit seinem einfachen Design und Rücktrittsbremse seit den 1940er Jahren nicht verändert hat, bis hin zum Rennrad bieten holländische Räder optimale Lösungen für alle Ansprüche. Sie können praktisch in jedem Ort ein Fahrrad mieten, um die Gegend zu erkunden, und wenn Sie nicht selbst treten wollen, mieten Sie einfach ein Fahrrad mit Chauffeur, bei dem Sie auf einem Sitz vorne Platz nehmen. In manchen Gebieten sind Mountainbikes beliebter als Straßenfahrräder, weil sich diese in der Regel in jedem Gelände problemlos lenken lassen: wenn Sie beispielsweise auf dem Land auf einen nicht befestigten Feldweg treffen, müssen Sie mit einem Mountainbike nicht gleich einen platten Reifen fürchten.

Mieten Sie ein Fahrrad für Ihre Tour durch Holland

Wohin Sie in Holland auch kommen, ein (gemietetes) Fahrrad ist das beste Fortbewegungsmittel. Die Holländer selbst lieben ihre Fahrräder, und in jedem Ort gibt es mindestens einen Fahrradverleih. Im Fremdenverkehrsamt (VVV) können Sie sich über die besten Fahrradrouten durch die Stadt oder die nähere Umgebung beraten lassen. Die Fahrradwege sind sauber, deutlich markiert und überall gegenwärtig, und in größeren Städten kann man sein Fahrrad an zahlreichen Punkten sicher abstellen.

 

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter