Urk

16736 Mal gesehen

Urk

Boot fahren, Fisch essen: Auf dieser ehemaligen Insel erfahren Sie das ur-holländische Leben aus nächster Nähe.

Weiter

In Flevoland, der jüngsten Provinz Hollands, finden Sie die ehemalige Insel Urk. Dieses zauberhafte Fischerdorf hat eine einzigartige Geschichte und Kultur und bietet ein gemütliches Treiben am Wasser.

  • Spazieren Sie im alten Dorfkern durch ein Labyrinth von Gassen (‚ginkies‘)
  • Essen Sie fangfrischen oder geräucherten Fisch am Hafen und genießen Sie die herrliche Aussicht
  • Begeben Sie sich auf ‚große Fahrt‘ mit einem originelle ‚Botter‘ (altes Fischerboot) oder mit der Fähre Richtung Enkhuizen

Was können Sie in Urk unternehmen?

Das Fischerdorf Urk ist Jahrhunderte alt und hat eine einzigartige Kultur und Geschichte. Sie hören dort nach wie vor den Urker Dialekt und können ganz entspannt durch die alten Gassen (‚ginkies‘) und Sträßchen spazieren. Im gemütlichen Hafen laden Terrassencafés dazu ein, köstlichen, geräucherten IJsselmeer-Aal oder frisch gebratenen Fisch von den Urker Fischern zu genießen.

Ein Besuch des Leuchtturms, des Museums, der Baudenkmäler und des IJsselmeer-Fischmarktes ist ebenfalls zu empfehlen. Und eine Bootsfahrt über das IJsselmeer – die ehemalige Zuiderzee -  mit einem originellen Fischkutter oder mit der Fähre nach Enkhuizen ist ebenfalls ein Muss. Aber bitte beachten Sie, dass der Sonntag für die gläubigen Urker der Tag der Ruhe ist, deshalb sollten Sie Ihren Besuch am besten unter der Woche oder an einem Samstag planen.

Die Umgebung von Urk

Nicht weit von Urk finden Sie auch das historisch interessante Schokland mit seinen zahlreichen nationalen Baudenkmälern und über 160 archäologischen Fundorten, das in die Weltkulturerbe-Liste der UNESCO aufgenommen wurde. Sie können hier die Entwicklung und die Kultur der Bewohner dieser ehemaligen Insel verfolgen: von Jägern und Sammlern über Bauern bis hin zu Polder-Bewohnern. Eine andere Empfehlung ist ein Besuch in Batavialand. Hier erfahren Sie alles über die Entstehungsgeschichte der Provinz Flevoland und über die Geschichte der holländischen Schifffahrt.

Erreichbarkeit und Parken in Urk

Urk liegt in der Provinz Flevoland, circa eine Autostunde von der Hauptstadt Amsterdam und von Amsterdam Schiphol Airport entfernt. Im Hafengebiet von Urk finden Sie ein großes, kostenloses Parkgelände.

Tipp der Redaktion

Eine andere Möglichkeit, um Urk und Schokland und deren Umgebung zu entdecken, ist natürlich – typisch holländisch – auf dem Rad. Beispielsweise auf der schönen ‚Zuiderzee-Inselroute‘, die an den ehemaligen Inseln, dem Architekten-Dorf Nagele und an verschiedenen schönen Museen vorbei führt.

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map

Authentische kleine Dörfer rund um das IJsselmeer

Gemeinsam bilden sie eine der schönsten und authentischsten Gegenden Hollands.

Weiter

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter

Niederlande Wasserland

Nicht weniger als 26 Prozent unseres Landes liegen unter dem Meeresspiegel. Wie wir mit Wasser umgehen und es genießen, können Sie an verschiedenen Orten sehen und erleben.

Weiter