Van Gogh Fahrradroute: Nuenen (51 km)

2587 Mal gesehen

Van Gogh Fahrradroute: Nuenen (51 km)

Starten Sie beim Vincentre und legen Sie eine zauberhafte Route entlang zahlreicher Adressen und Objekte in und um Nuenen zurück, dem Ort, in dem Van Gogh ein Viertel seines Werkes schuf (51 km).

Weiter

Starten Sie beim Vincentre und legen Sie eine zauberhafte Route entlang zahlreicher Adressen und Objekte in und um Nuenen zurück, dem Ort, in dem Van Gogh ein Viertel seines Werkes schuf (51 km).

  • Besuchen Sie das Vincentre und vertiefen Sie sich in das Leben Van Goghs in seiner Zeit in Nuenen.
  • Erleben Sie die schöne Landschaft Brabants und entdecken Sie Plätze und Objekte, die Van Gogh malte.
  • Lauschen Sie an den Informationssäulen den Geschichten darüber, was diese Orte für Van Gogh bedeuteten.
  • Bestaunen Sie den Van Gogh - Roosegaarde Fahrradweg nach dem Vorbild von Vincents ‚Sternennacht‘.

Nuenen ist eine Gemeinde in Brabant, die im Leben Vincent van Goghs eine große Rolle spielte. Hier lebte und arbeitete er ab 1883, im Alter von 30 Jahren, zwei Jahre lang. Diese Periode war der Ausgangspunkt für sein legendäres Oeuvre. Eine Radtour durch diese schöne Umgebung vermittelt Ihnen deshalb auch einen guten Eindruck von den zahlreichen Motiven, die er in seinen Werken verarbeitete und von Orten, die in seinem Leben eine wichtige Rolle in spielten. Teil dieser Route ist auch der ganz besondere Van Gogh Roosegaarde Radweg.

Pure Einfachheit

Die Umgebung und die Stimmung in und um Nuenen hat sein Werk entscheidend geprägt. Er liebte die Einfachheit der Menschen und des Bauernlebens und die zauberhafte Natur. Und wenngleich die zwei Jahre in Nuenen nicht leicht für ihn waren, unter anderem da sein Vater in dieser Zeit starb, entstand hier ein Viertel seiner Werke, unter anderem auch sein erstes Meisterwerk ‚Die Kartoffelesser‘.

Die Route

Diese Radtour startet beim ‚Vincentre‘, wo interaktive Präsentationen von Menschen gezeigt werden, die Vincent persönlich kannten, und wo Sie vergrößerte Darstellungen seiner Werke bewundern können. Von dort aus geht es circa 51 Kilometer durch die schöne Brabanter Landschaft, mit zahlreichen Stationen, die im Leben und Werk Van Goghs eine wichtige Rolle spielten. Unterwegs können Sie sich an 17 Informationssäulen über die Geschichte informieren und darüber, welchen Bezug die jeweilige Stelle zu Van Gogh hat.

Malerische Motive

Neben schönen Adressen in Nuenen, wie der Opwetten-Wassermühle, dem Pfarrhaus und dem Haus der ‚Kartoffelesser‘, alles Motive seiner Bilder, führt die Route auch durch Eindhoven. Hier kaufte Van Gogh seine Farben, unterrichtete Amateur-Maler und malte den Bahnhof gegenüber dem Haus seines Freundes Anton Kerssemakers. Eine herrliche Radtour, also, die Ihnen einen guten Eindruck vom Leben und Werk Van Goghs in seinen Jahren in Nuenen und Umgebung vermittelt.

Die Adressen, die Sie unterwegs passieren:

  • Opwetten-Wassermühle, Opwettenseweg 203, Nuenen
  • Ehemaliges Pfarrhaus, Berg 26, Nuenen
  • Haus der Kartoffelesser, Gerwenseweg 4, Nuenen
  • Reformierte Kirche, Papenvoort 20, Nuenen
  • St. Clemenskerk, Heuvel 23, Gerwen
  • Lieshouter Mühle Vogelenzang, Lieshout

Praktische Informationen

  • Anzahl Kilometer: 51
  • Start- und Endpunkt: Vincentre, Van Gogh Village Nuenen. Berg 29, Nuenen
  • Sie folgen den Knotenpunkten: 81, 99, 95, 97, 96, 02, 91, 03, 04, 48, 12, 11, 10, 09, 72, 63, 61, 62, 70, 74, 81

Laden Sie hier die komplette Fahrradroute herunter

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map
Adresse: 
Berg 29
Nuenen

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter

Vincent van Gogh

Besuchen Sie die schönsten Van-Gogh-Ziele und erfahren Sie alles über sein Leben und sein Werk.

Weiter