Venlo

10697 Mal gesehen

Venlo

Venlo, the second largest city in the province of Limburg after Maastricht, is truly a wonderful place! It is not just a beautiful historic city with plenty of beautiful monuments, but it is also extremely pleasant with its countless cafés and restaurants and plenty of shopping opportunities.

Weiter

Venlo liegt im gastlichen Süden der Niederlande, genauer gesagt in der Provinz Limburg, nahe der Grenze zu Deutschland. Aufgrund dieser Grenznähe und der hübschen Altstadt besuchen viele Deutsche die rund 100.000 Einwohner zählende niederländische Stadt.

  • Die Innenstadt von Venlo eignet sich sehr gut zum Shoppen und Ausgehen.
  • Venlo steckt voller historischer Gebäude wie dem Renaissance-Rathaus.
  • In der Umgebung von Venlo finden Sie ein großes Seen- und Dünengebiet.

Viele Besucher kamen im Jahr 2012, als Venlo Austragungsort der Weltgartenbauausstellung Floriade war, die nur alle zehn Jahre stattfindet. Nach Beendigung der Ausstellung wurde das Floriade-Gelände zum Venlo GreenPark umgestaltet, einem nachhaltigen, grünen Business-Park.

Die historische Innenstadt von Venlo

Neue Konzepte und alte Gebäude: Die Innenstadt von Venlo beherbergt eine Vielzahl historischer Gemäuer, deren Ursprünge bis auf die Römerzeit zurückgehen. Doch auch andere Epochen haben in Venlo ihre Spuren hinterlassen.

  • Begegnen Sie den alten Römern auf dem Marktplatz oder steigen Sie in den Keller eines mittelalterlichen Hauses hinab – wie in einer Zeitmaschine und mit Hilfe lebensechter Figuren, Geräusch- und Lichteffekte tauchen die Besucher in die Geschichte Limburgs ein.

  • Die Sint Martinuskerk beeindruckt durch eine Reihe gotischer Skulpturen, u.a. die „Schwarze Madonna von Venlo“, und einen stattlichen Kirchturm aus dem Jahr 1953. Die Vorgängertürme fielen Erdbeben und Krieg zum Opfer. Der heutige Kirchturm erhielt eine schlichtere und zugleich robustere Form.

  • Das im spätgotischen Stil errichtete Romerhaus stammt aus dem Jahr 1521 und steht auf dem Kwartelenmarkt 1. Das schöne Haus mit dem Treppengiebel sollten Sie sich unbedingt einmal ansehen.

  • Besonders eindrucksvoll ist das Rathaus von Venlo, das im Stil der Renaissance zwischen 1597 und 1601 auf dem Marktplatz errichtet wurde. Wie so häufig in niederländischen Städten, kann man auf dem Rathausplatz in schönen Straßencafés einen Café oder ein Glas Rosé in der Sonne trinken.

Zum Shoppen nach Venlo

Venlo erhielt in den Jahren 2013 bis 2015 den Titel als „beste Innenstadt der Niederlande“ in der Kategorie „mittelgroße Städte“. Zwischen historischen Gebäuden und malerischen Plätzen laden viele größere und kleinere Geschäfte zum Shoppen ein. Vor allem der Wochenmarkt auf dem Nolensplein ist ein beliebter Treffpunkt am Samstag. Des Weiteren geht man zum Shoppen auf den Maasboulevard, wo eine Reihe von Mode-Boutiquen, Delikatessgeschäften und Drogerien gute Einkaufsmöglichkeiten bieten. Ein weiteres Einkaufszentrum in Venlo ist TREF, auf dessen 11.000 Quadratmeter sich rund 25 Geschäfte angesiedelt haben. Ein unschlagbarer Vorteil des niederländischen Shoppingvergnügens: Die Geschäfte am Maasboulevard und im TREF haben auch am Sonntagnachmittag von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Noch mehr Shoppingvergnügen verspricht das Designer Outlet Centre in Roermond mit 150 Geschäften.

Die grüne Umgebung von Venlo

In der grünen Umgebung von Venlo wird derzeit ein ganz neues Projekt in Angriff genommen: Hier soll das größte Weinanbaugebiet der Niederlande entstehen. Im Jahr 2013 wurden die ersten Weinstöcke gepflanzt, 2015 sollen die ersten Flaschen mit Venloer Wein gefüllt werden.
Rund 30 Kilometer nördlich von Venlo liegt der Nationalpark De Maasduinen mit dem Binnengewässer Reindersmeer. De Maasduinen umfasst den längsten Binnendünengürtel der Niederlande, außerdem Moore und Heideflächen, in denen sich Biber, Füchse, Eidechsen, Schlangen und Vögel niedergelassen haben.

Schöne Ausflugsziele

Nimwegen ist die älteste Stadt der Niederlande. Wo früher die Römer wandelten, kann man heute sehr gut einkaufen und ausgehen. Aber auch Kulturfreunde kommen in Nimwegen nicht zu kurz. Ebenfalls sehr bekannt in den Bereichen Kunst, Design und Architektur ist Eindhoven. Mit der längsten Kneipenstraße von ganz Benelux beweist Eindhoven jedoch auch, dass man hier gut feiern kann.

Ein Hotel in Venlo buchen

Vom Stadthotel bis zum Schlosshotel – sehen Sie sich hier das Hotel-Angebot in Venlo an:

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map

Limburg

Hier finden Sie Hügel & Höhlen, Weinberge & Kultur, Shoppingvergnügen & Gaumenfreuden

Weiter

Shopping in Holland

Entdecken Sie die schönsten Läden in den großen Städten.

Weiter

Ferienhäuser im Grünen

Entfliehen Sie den Massen und buchen Sie ein Ferienhaus umgeben von Bäumen und Heidekraut.

Weiter

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter