Viva España en Holanda

Racheda Kooijman, Montag, 7. Januar 2013, 44 Mal gesehen

Viva España en Holanda

Könnte es sein, dass in jedem Holländer heimlich ein leidenschaftlicher Spanier schlummert? Sind die eher ruhigen und nüchternen Holländer im tiefsten Inneren feurig und leidenschaftlich? Falls ja, würde dies erklären, weshalb Spanien ein so beliebtes Reiseziel darstellt und weshalb der Flamenco in Holland so populär ist. Jede größere Stadt hat populäre Flamenco-Schulen, und wenn spanische Künstler auf holländischen Bühnen auftreten, sind die Karten im Nu vergriffen. Die erste Biennale im Jahr 2006 war deshalb nur eine Frage der Zeit, und seitdem versammeln sich hier alle zwei Jahre die besten spanischen Flamenco-Künstler, um die neuesten Entwicklungen zu präsentieren. Und aufgrund der ‚Fremdbestäubung‘ mit anderen Musikkulturen und -genres bezeichnen die Organisatoren die Veranstaltung als „Flamenco in verschiedensten Tonarten“.

Weiter

Könnte es sein, dass in jedem Holländer heimlich ein leidenschaftlicher Spanier schlummert? Sind die eher ruhigen und nüchternen Holländer im tiefsten Inneren feurig und leidenschaftlich? Falls ja, würde dies erklären, weshalb Spanien ein so beliebtes Reiseziel darstellt und weshalb der Flamenco in Holland so populär ist. Jede größere Stadt hat populäre Flamenco-Schulen, und wenn spanische Künstler auf holländischen Bühnen auftreten, sind die Karten im Nu vergriffen. Die erste Biennale im Jahr 2006 war deshalb nur eine Frage der Zeit, und seitdem versammeln sich hier alle zwei Jahre die besten spanischen Flamenco-Künstler, um die neuesten Entwicklungen zu präsentieren. Und aufgrund der ‚Fremdbestäubung‘ mit anderen Musikkulturen und -genres bezeichnen die Organisatoren die Veranstaltung als „Flamenco in verschiedensten Tonarten“.

Erwarten Sie bei der Biennale keine getupften Kleider, spanischeholl Fans, Ole-Rufe oder andere Clichés. Flamenco wird hier als Kunstform dargestellt und genau das ist er. Die zahlreichen Rhythmen, die tief verwurzelten Emotionen und tiefgehenden Texte werden von Tänzen begleitet, die Körperbeherrschung, Kraft und Anmut fordern.

Jedes Festival bietet große Namen neben vielversprechenden Talenten, und auch dieses Jahr wird es nicht anders sein. Belén Maya & Mayte Martín, Isabel Bayón, Diego Carrasco. Alles bekannte Künstler, die die Branche modernisiert haben. Und sollte die Biennale Ihre erste Berührung mit dem Flamenco sein, sollten Sie auf keinen Fall die Stimme von Carmen Linares, das virtuose Gitarrenspiel von Diego Del Morao und die phänomenalen Tanzbewegungen von Israel Galván verpassen.


Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter

Mehr von diesem Blogger