Wanderroute Giethoorn (15,3 km)

230 Mal gesehen

Wandelroute Giethoorn (15,3 km)

Auf dieser Wanderung entdecken Sie, weshalb Giethoorn auch als das ‚Venedig Hollands‘ bezeichnet wird. Die Route führt an zahlreichen Grachten mit den charmanten kleinen ‚punter‘-Booten entlang, vorbei an herrlichen reetgedeckten Bauernhöfen und über charakteristische Holzbrücken.

Weiter

Auf dieser Wanderung entdecken Sie, weshalb Giethoorn auch als das ‚Venedig Hollands‘ bezeichnet wird. Die Route führt an zahlreichen Grachten mit den charmanten kleinen ‚punter‘-Booten entlang, vorbei an herrlichen reetgedeckten Bauernhöfen und über charakteristische Holzbrücken.

  • Giethoorn ist einzigartig, mit seinen zauberhaften Bauernhöfen, die auf Inseln gebaut sind
  • Die Bauernhöfe sind vielfach über die – über 170! – Brücken oder per Boot zu erreichen
  • Genießen Sie die weite Aussicht am größten See an der Spitze von Overijssel, der Beulakerwijde

Der Rundweg führt Sie weiter durch die flache Polderlandschaft zum Wasserdorf Dwarsgracht und über den See ‚Beulakerwijde‘ wieder zurück nach Giethoorn.

Sehenswürdigkeiten unterwegs

Legen Sie unterwegs einen Zwischenstopp im Museum ’t Olde Maat Uus ein, einem Original-Giethoorner Bauernhof, der ganz im Zeichen der Torf-Gewinnung und der Schilfrohr-Zucht steht. Die Spuren des Torfstichs erkennen Sie im malerischen Dörfchen Dwarsgracht – mitten im Nationalpark Weerribben-Wieden – nach wie vor an den ‚gerippten‘ Landschaft zu erkennen, aber auch beim großen See ‚Beulakerwijde‘, der durch intensive Torf-Gewinnung und Sturmfluten entstanden ist. Von der Vogelbeobachtungshütte aus bietet sich heutzutage eine atemberaubende Aussicht über eine Schilflandschaft, Unterholz und offenes Wasser.

Kulinarische Genüsse am Wasser

Einmal zurück in Giethoorn beschließen Sie den Tag selbstverständlich in einem der gemütlichen Restaurants oder Terrassencafés am Wasser. Giethoorn ist bekannt für seine feine Küche, die Sie sicher nicht verpassen dürfen.

Wandernetzwerk

Die Route ist mit den Pfählen des Wandernetzwerks ausgezeichnet. Sie folgen den farbigen Pfeilen Ihrer gewählten Route. An Pfählen mit orangefarbener Kappe und Nummer können Sie die Route wechseln. Sie folgen dann einfach einer anderen Farbe. Die Rundwanderungen sind in beiden Richtungen markiert.

Praktische Informationen

  • Anzahl Kilometer: 15,3
  • Startpunkt: Eendrachtsplein, Giethoorn
  • Von hier aus der grünen Route folgen

Tipp: Die Route kann um 2,1 km auf insgesamt 17,4 km verlängert werden. Folgen Sie in diesem Fall am Pfahl C22 der roten Route und wechseln Sie bei Pfahl C23 wieder zur grünen Route.

Downloads

Laden Sie hier die Wanderroute herunter.

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter

Niederlande Wasserland

Nicht weniger als 26 Prozent unseres Landes liegen unter dem Meeresspiegel. Wie wir mit Wasser umgehen und es genießen, können Sie an verschiedenen Orten sehen und erleben.

Weiter