Wattwanderungen

3465 Mal gesehen

Wattwanderungen

In den Niederlanden gibt es einige Wattwanderungen zu entdecken. Hier können Sie sich über die abenteuerlichen Expeditionen informieren.

Weiter

Das niederländische Watt wurde 2010 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt. In dieser wundervollen Umgebung kann man die Natur so richtig auf sich wirken lassen. Auf einer Wattwanderung können Sie die biologische Vielfalt des Naturschutzgebietes hautnah erleben. Ein professioneller Guide wird Sie sicher durch das Watt führen oder sogar zu einer der Inseln begleiten. Es werden verschiedene Wattwanderungen (für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis) angeboten.

Anfänger

Für die ersten Schnupperstunden im Watt gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die verschiedenen Organisationen bieten Touren an zwischen 3 und 3 ½ Stunden. Während den Wanderungen lernen Sie die verschiedenen Facetten des Watts kennen: Die Sandbänke beherbergen nämlich eine Vielfalt an Pflanzen und Tieren. Und wer weiß? Vielleicht treffen Sie ja auch den ein oder anderen Seehund.

Fortgeschrittene

Für fortgeschrittene Wanderer gibt es viele herausforderende Strecken.

Engelsmanplaat: Diese Sandbank befindet sich zwischen Ameland und Schiermonnikoog. Hier können Sie eine interessante Wanderung erleben, die nicht zu anstrengend aber trotzdem spannend ist. Die Dauer beträgt ungefähr 4 Stunden.

Rottumeroog: Eine unbewohnte Insel und Nationalpark zugleich. Zu dieser Wattwanderung brauchen Sie auf alle Fälle warme Kleidung. Sie werden mit dem Boot zurück gebracht. Insgesamt dauert diese Tour 8 Stunden. (4 werden gelaufen und die restlichen 4 verbringen Sie auf dem Boot).

Simonszand: Diese Sandbank ist zwischen Schiermonnikoog und Rottumeroog. Die Wanderung bringt Sie in eine Wattlandschaft, die bekannt ist für ihre großen Vogelschwärme. Seehunde fühlen sich hier auch sehr zuhause. Sie werden mit dem Boot zurückgebracht. Insgesamt dauert diese Tour 8 Stunden. (4 werden gelaufen und die restlichen 4 verbringen Sie auf  dem Boot).

Profis

Ameland: Diese Wanderung ist eine der schönsten der gesamten Region. Schlechtes Wetter macht diesen Trip jedoch anstrengender als die anderen Strecken. Auch hier werden Sie mit dem Boot zurück gebracht. Die Dauer beträgt ungefähr 3 ½ Stunden.

Schiermonnikoog: Hier findet mit ca. 20 Kilometern die längste Wattwanderung statt.
Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Google map

Hotels auf Texel

Von der gemütlichen Familienpension bis zum Grand Hotel – hier finden Sie Ihre Unterkunft auf Texel.

Weiter

Ein Ferienhaus auf Texel

Finden Sie hier das passende Häuschen für einen Urlaub zwischen Dünen, Wald und Strand.

Weiter

Entdecken Sie Holland zu jeder Saison

Holland ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss! Entdecken Sie die besten Urlaubstipps für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.

Weiter