Erkunden Sie den Dutch-Design-Distrikt

1.041 Mal gesehen

Erkunden Sie den Dutch-Design-Distrikt

Besuchen Sie das wunderschöne Nordbrabant und erfahren Sie Dutch Design im Rahmen von Ausstellungen, Veranstaltungen und Führungen.

Weiter

Willkommen in Nordbrabant, dem Dutch-Design-Distrikt und in der Region, in der Vincent van Gogh und Hieronymus Bosch geboren wurden. Die betriebsame Stadt Eindhoven ist das Epizentrum der Dutch-Design-Szene, Heimat der Design Academy Eindhoven und der illustren Dutch Design Week, die alljährlich im Herbst stattfindet. Besuchen Sie auf jeden Fall auch die benachbarten Städte Tilburg, Den Bosch und Breda, und entdecken Sie eine Vielzahl dem Design gewidmeter Museen und Design-Ikonen. Dies ist die perfekte Region, in der Sie auf Pioniere wie Gerrit Rietveld treffen, sowie auf die Stars des zeitgenössischen Dutch Design, wie Piet Hein Eek und Maarten Baas, und wo Sie die Stars von morgen auf der Dutch Design Week entdecken.

Im Jahr 2017 feiert diese Region das 100-jährige Bestehen der Kunstrichtung De Stijl und folgt dieser mit einer Reihe spezieller Ausstellungen und Aktivitäten von deren Wurzeln bis hin zum heutigen Dutch Design. Sie können auch die Ploegfabriek von Rietveld besuchen, eine ehemalige Textilfabrik, inspiriert durch die Prinzipien von De Stijl.

  • Die Dutch Design Week findet vom 21. bis 29. Oktober 2017 statt
  • Werfen Sie einen Blick in Piet Hein Eeks Design-Studio in Eindhoven (das ganze Jahr über geöffnet)
  • Die Ploegfabriek, eine spektakuläre Textilfabrik, entworfen von Gerrit Rietveld, wird im April 2017 öffentlich zugänglich gemacht

Entdecken Sie den Dutch-Design-Distrikt: Von Gerrit Rietveld bis zur Dutch Design Week

Die wunderschöne Provinz Nordbrabant hat einige der wichtigsten Künstler und Designer Hollands hervorgebracht. Die Städte Eindhoven, Den Bosch, Breda, Tilburg und Helmond gelten als Zentren für Dutch Design und künstlerische Innovation. Designer aus dieser Region haben sich zu Meistern funktionaler, lösungsorientierter Konzepte entwickelt, welche die Kultur und die Einstellung der Holländer wiederspiegeln. Im Jahr 2017 feiert Brabant die Errungenschaften des Dutch Design mit einer ganzen Reihe spezieller Veranstaltungen, aufschlussreicher Ausstellungen, exklusiver Führungen und Design-Routen. Besuchen Sie die Ikonen von De Stijl, vertiefen Sie sich in die Werke führender Dutch Designer, wie Piet Hein Eek und Maarten Baas, lernen Sie die Design Stars von Morgen kennen, oder stellen Sie Ihre eigenen Design-Fertigkeiten in Keramik- und Textil-Workshops unter Beweis.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1947 hat die weltberühmte Design Academy Eindhoven die betriebsame Stadt Eindhoven als Herz des Dutch Design bekannt gemacht. Ihre Absolventen konnten sich als einige der bekanntesten Design-Marken Hollands etablieren (denken Sie dabei an Piet Hein Eek, Moooi, Droog Design), und jedes Jahr überraschen die Studienabgänger wieder mit neuen Ideen. Die perfekte Gelegenheit, um dies aus erster Hand zu erleben, ist während der Dutch Design Week, eine alljährliche Design-Veranstaltung, die über circa 100 Schauplätze in Eindhoven verteilt ist.

Für eine ganz spezielle Erfahrung besuchen Sie die Ploegfabriek, die kultige Textilfabrik von Gerrit Rietveld in Bergeijk. Dies war die einzige Industrieanlage, die Gerrit Rietveld gestaltete, während der berühmte Landschaftsarchitekt Mien Ruys für den umliegenden Park verantwortlich zeichnete. Die Ploegfabriek wird speziell für die Mondrian tot Dutch Design-Feierlichkeiten (Von Mondrian bis zu Dutch Design) im Jahr 2017 öffentlich zugänglich gemacht. Nehmen Sie an einer offiziellen Rietveld-Safaritour teil, oder spazieren Sie einfach durch das herrliche Gelände. Sie können sogar einen Blick in den Bungalow werfen, den Rietveld für die Familie Van Daalen entwarf (und in den authentischen Spectrum Showroom). Erkunden Sie außerdem die Radwege oder genießen Sie eine Runde Minigolf mit den Kids.

Dutch-Design-Ausstellungen im Jahr 2017

Im Jahr 2017 kann man in ganz Nordbrabant alle Aspekte des Dutch Design erleben. Zu den Highlights zählt die Ausstellung ‚Going Soft‘, die vom 3. Dezember 2016 bis 7. Mai 2017 im TextielMuseum Tilburg zu sehen sein wird, mit unter anderem einer speziell dafür in Auftrag gegebenen dreidimensionalen Textilskulptur des Künstler-Duos Heringa/Van Kalsbeek. Eine weitere außergewöhnliche Ausstellung ist ‚Werken voor een betere wereld‘ (Arbeiten für eine bessere Welt) im Gemeentemuseum Helmond, die vom 21. März bis 3. September 2017 läuft. Sie zeigt diverse Werke der berühmten De-Stijl-Künstler Peter Alma, Bart van der Leck, Lou Loeber und Johan van Hell, welche die Themen Arbeiterrechte und -löhne behandeln.

Nehmen Sie an einer CityDesign Tour teil

Erkunden Sie die 10 verborgenen Design-Vergnügungen, die den Dutch-Design-Distrikt so einzigartig machen. Diese Führung bietet darüber hinaus Insider-Tipps und Einblicke in die Geschichte der Region Nordbrabant.

Verpassen Sie keinesfalls die Dutch Design Week

Die Dutch Design Week ist ein rauschendes Fest der Kunst, des Designs und der Innovation, und findet jedes Jahr im Oktober in Eindhoven statt. Dabei stellen circa 2.500 Talente an 100 Schauplätzen ihre Werke aus, weshalb es keine Überraschung ist, dass die Veranstaltung Tausende Besucher aus der ganzen Welt anlockt. Entdecken Sie, was die Zukunft des Designs verspricht, treffen Sie die neuen Stars des Dutch Designs, wählen Sie die perfekte Design-Route durch Eindhoven und verpassen Sie keinesfalls die berühmte Graduation Show der Studenten der Design Academy Eindhoven.

Entfernungen

  • Von Eindhoven aus sind Sie in circa zwei Stunden in Drachten, in der nördlichen Provinz Friesland
  • Für eine Fahrt nach Den Haag oder Leiden müssen Sie mit dem Auto oder der Bahn 1,5 bis 2 Stunden rechnen

Übernachten in Eindhoven

Krönen Sie Ihren Aufenthalt im Dutch-Design-Distrikt mit einer Übernachtung im wunderschönen Inntel Hotel Art Eindhoven, das zum Teil im denkmalgeschützten Philips Lichtturm im Herzen der Stadt untergebracht ist.

Empfehlung der Redaktion

Lassen Sie sich durch Van Gogh inspirieren. Kein Ausflug nach Eindhoven wäre komplett, ohne den Van-Gogh-Roosegaarde-Fahrradweg absolviert zu haben. Nach Einbruch der Dunkelheit wird dieser strahlende Weg von Tausenden glitzernder Steinchen beleuchtet und erinnert an die ‚Sternennacht‘ von Van Gogh.

Feiern Sie 100 Jahre De Stijl in Den Haag & Leiden, der internationalen Heimat von De Stijl. Verpassen Sie keinesfalls die 300 Werke von Mondrian im Gemeentemuseum Den Haag.

Nordbrabant

Hier finden Sie ein komplettes Programm zum ‘Vom Mondriaan bis zu Dutch Design’-Jahr in Nordbrabant.

Weiter

Mondriaan bis Dutch Design

„Feiern Sie 2017 100 Jahre De Stijl, von Mondrian bis Dutch Design. Der niederländische Künstler Theo van Doesburg gründete 1917 die Künstlerbewegung De Stijl.

Weiter