Ein Ausgehabend in Amsterdam

Amsterdam ist die Stadt für einen Ausgehabend. Theater, Kinos, Restaurants, die Auswahl ist riesig. Genießen Sie im Sommer Terrassencafés an den Grachten oder bewundern Sie die alten, stilvollen Theater, wie das Tuschinski oder das Carré.

Nachtleben in Amsterdam

Wo kann man in Amsterdam abends ausgehen?

Ein Tag in Amsterdam endet nicht mit der Schließungszeit der Museen. Auch am Abend gibt es genug zu erleben.

Das Koninklijk Theater Carré ist herrlich. Für bekannte nationale und internationale Künstler ist es eine Ehre, hier auftreten zu dürfen. Auch in der Schouwburg von Amsterdam am Leidseplein werden beeindruckende Vorstellungen geboten.

Filme können Sie unter anderem im Tuschinski genießen. Das Gebäude mit Art déco- und Jugendstil-Elementen lockt neben den Filmfans auch zahlreiche Architekturliebhaber an.

Verschiedenenorts in der Stadt kann man Musik aller Stilrichtungen genießen. Beim Museumplein finden Sie das weltberühmte Concertgebouw. Nahe dem Hauptbahnhof (Amsterdam Centraal) bieten sich das Muziekgebouw aan het IJ und das Bimhuis an.

Für nette Kneipen unternehmen Sie eine Kneipentour oder besuchen den Leidseplein.

Möchten Sie bis in die frühen Morgenstunden feiern? Sehen Sie sich dann auch unsere Seite mit Tipps zum Nachtleben an.

Karte von Amsterdam