Noordoostpolder

6.292 Mal gesehen

Noordoostpolder

Wussten Sie, dass sich in der Provinz Flevoland das größte Blumenzwiebel-Anbaugebiet Hollands befindet? Vor allem im Noordoostpolder gibt es herrliche Tulpenfelder.

Weiter

Wussten Sie, dass sich in der Provinz Flevoland das größte Blumenzwiebel-Anbaugebiet Hollands befindet? Vor allem im Noordoostpolder gibt es herrliche Tulpenfelder.

  • Radeln Sie beim alljährlichen Tulpenfestival entlang der Tulpenfelder.
  • Entdecken Sie die ehemalige Insel Schokland.

Der Noordoostpolder ist durch die Eindeichung der Zuiderzee entstanden. Heutzutage finden Sie hier in erster Linie Blumenzwiebelfelder. Im Frühjahr können Sie diese zauberhafte Landschaft mit dem Rad oder zu Fuß erkunden. Außerdem wird hier alljährlich das Tulpenfestival veranstaltet. Entlang einer Route, die Sie sowohl mit dem Rad als auch mit dem Pkw zurücklegen können, bestaunen Sie die Blumenfelder und stoppen bei diversen Orten, in denen Aktivitäten organisiert werden. Beispielsweise können Sie selbst Tulpen pflücken oder die herrlichen Gärten von Bauernhöfen bewundern.

Schokland

Das Dörfchen Schokland war einst eine Insel in der Zuiderzee. Durch die Eindeichung verschwand das Wasser, das den Ort umgab. Schokland wurde als erstes Naturdenkmal Hollands in die Liste des Welterbes der UNESCO aufgenommen.

Übernachten im Noordoostpolder

Was wäre schöner als ein Tulpenfeld bei Sonnenuntergang? Buchen Sie ein Hotel in dieser Umgebung und genießen Sie die herrliche Landschaft in vollen Zügen.

Blumen

Bewundern Sie die berühmten holländischen Blumen auf den Feldern, den schwimmenden Blumenmarkt oder die Blumenumzüge.

Weiter
Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Noordoostpolder

Blumen

Bewundern Sie die berühmten holländischen Blumen auf den Feldern, den schwimmenden Blumenmarkt oder die Blumenumzüge.

Weiter