Gelderland

Gelderland, die größte Provinz Hollands, hat so viel zu bieten! Entdecken Sie die herrliche Natur der Veluwe und die historischen Städte Arnheim und Nimwegen, die zahlreichen Schlösser und die Landgüter im Achterhoek sowie die sich schlängelnden Deiche und Flüsse im Rivierenland.

Entdecken Sie die Landstriche Gelderlands
  • Veluwe

    Entdecken Sie die Veluwe mit ihren herrlichen Naturparks wie dem Nationalpark De Hoge Veluwe und Nationalpark Veluwezoom.

    Weiter
  • Achterhoek

    Genießen Sie die Landschaft und die Wildgerichte des Achterhoek.

    Weiter
  • Arnheim

    Rundum Natur und viel Kultur - das ist typisch Arnheim!

    Weiter
  • Nimwegen

    Schon seit der Zeit der Römer eine beliebte Stadt im Süden.

    Weiter

Unterkünfte in Gelderland

Finden Sie bei Holland.com die schönsten Unterkünfte in Gelderland – inmitten der fantastischen Natur der Veluwe.

Weiter

Speis und Trank Empfehlung

Lernen Sie die Produkte der Provinz Gelderland kennen und sehen Sie sich unsere kulinarischen (Fahrrad)Routen, an Weingütern und lokalen Betrieben entlang führen.

Weiter

Hotels in Gelderland

537 accommodations in Gelderland. Choose from a wide variety of hotels, B&B's, apartments. Book a city trip to Arnhem or Nijmegen or enjoy nature in this beautiful region.

View the offer

Vincent van Gogh

Besuchen Sie die schönsten Van-Gogh-Ziele und erfahren Sie alles über sein Leben und sein Werk.

Weiter

Gelderland details

Gelderland besteht aus vier Landstrichen: die Veluwe, die Region Arnheim-Nimwegen, der Achterhoek und das Rivierenland. Alle vier gleich schön und mit speziellen Merkmalen. Der bekannteste davon ist wohl die Veluwe mit ihren herrlichen Naturparks, dem Kröller-Müller Museum und dem königlichen Palais Het Loo. Ein Tag im Tier- oder Vergnügungspark oder ein Besuch der historischen Städte Arnheim oder Nimwegen machen Ihren Urlaub in diesen Landstrichen komplett. Einmal ganz zur Ruhe kommen können Sie in einem der pittoresken Dörfchen im Achterhoek. Dieser Landstrich ist bekannt für die zahlreichen Schlösser und Landgüter und die Wildgerichte im Herbst. Zum Schluss gibt es noch das Rivierenland, verteilt in De Betuwe, und den Bommelerwaard und das Land von Maas und Waal. Die schönen Obstplantagen, die sich schlängelnden Deiche, die Flüsse und die üppige Natur machen diesen Landstrich wirklich einzigartig.

Stadtplan von Gelderland