Die Grachten von Utrecht

19325 Mal gesehen

82% finden diesen Artikel nützlich.

Die Grachten von Utrecht

Erkunden Sie Utrecht vom Wasser aus, und Sie erhalten eine ganz andere Perspektive. Sehen Sie sich die historischen Hausfassaden entlang der Kanäle an, die schönen Gemälde und alle Arten von eindrucksvollen Bäumen, von denen einige über 200 Jahre alt sind! Sie können entweder eine Stadtbesichtigung mit Grachtenfahrt buchen oder die Grachten mit dem Tretboot, Ruderboot oder Kanu auf eigene Faust erkunden.

Weiter

Erkunden Sie Utrecht vom Wasser aus, und Sie erhalten eine ganz andere Perspektive. Bestaunen Sie entlang der Grachten die historischen Fassaden der Grachtenhäuser, die gemeißelten Tableaux und die vielen beeindruckenden Bäume, von denen einige über 200 Jahre alt sind! Sie können entweder eine Stadtbesichtigung mit Grachtenfahrt buchen oder die Grachten mit dem Tretboot, Ruderboot oder Kanu auf eigene Faust erkunden.

  • Unternehmen Sie eine Tour mit einem Rundfahrtboot und entdecken Sie Utrecht vom Wasser aus.
  • Bewundern Sie die historischen Fassaden und die besonderen Werftkeller.
  • Gönnen Sie sich in einem der zahlreichen Terrassencafés entlang der Grachten eine Kleinigkeit zu Essen oder zu Trinken.

Werftkeller und doppelte Kais

Die Oudegracht ist die bekannteste Gracht von Utrecht und ist circa zwei Kilometer lang. Durch die zahlreichen Werftkeller sind die Grachten von Utrecht wieder ganz anders als die von Amsterdam. In der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts kamen die Einwohner von Utrecht auf die Idee, vom Anlegekai aus Tunnels zu den Wohnhäusern entlang der Gracht zu graben. So entstanden die typischen doppelten Kais von Utrecht.

Heutzutage sind in diesen Werftkellern zahlreiche gemütliche Restaurants und Cafés mit Terrasse am Wasser untergebracht. Die perfekte Adresse, um sich nach einem Tag in Utrecht mit einer kleinen Erfrischung zu stärken!

Gehen Sie an Bord eines Rundfahrtboots

Vom Wasser aus entdecken Sie Utrecht wieder aus einer ganz neuen Perspektive. Gehen Sie deshalb an Bord eines Rundfahrtboots. Der Führer informiert Sie gern über die Geschichte der Stadt und ihrer Grachten.

Tipp der Redaktion

Eine Bootsfahrt entlang der Grachten kann im Frühling besonders romantisch sein, wenn der Wiesenkerbel blüht. Tipp für Liebespaare: Sie können auch eine Grachtenrundfahrt in einer venezianischen Gondel unternehmen.