DOMunder

7258 Mal gesehen

DOMunder

DOMunder ist ein einzigartiges Besucherzentrum unter dem Domplein in Utrecht, wo Sie wie ein Archäologe die dort verborgene 2000 Jahre alte Geschichte bewundern können. Die Eröffnung ist für den 2. Juni 2014 geplant.

Weiter

DOMunder ist ein einzigartiges Besucherzentrum unter dem Domplein in Utrecht, wo Sie wie ein Archäologe die dort verborgene 2000 Jahre alte Geschichte bewundern können.

  • Die historische Attraktion in Utrecht für Jung und Alt.
  • Besuchen Sie diese einzigartige Ausgrabungsstätte
  • Entdecken Sie die 2000 Jahre alte Geschichte des Domplein

Eine spannende unterirdische Entdeckungsreise durch 2000 Jahre Geschichte. Das ist DOMunder! Unter dem Domplein in Utrecht finden Sie eine faszinierende Ausstellung, die Einblick in die verschiedenen Zeitschichten bietet, die verborgen sind.

2000 Jahre Geschichte

DOMunder zeigt den Domplein wie Sie ihn noch nie zuvor gesehen haben. Sie erkennen Perioden des Wohlstands, aber auch des Verfalls: vom Jahr 45 nach Christus, als die Römer hier ihr ‚castellum Traiectum‘ erbauten, bis hin zur gotischen Kathedrale, die 1674 durch einen verheerenden Sturm verwüstet wurde.

Erleben Sie es wie ein Archäologe

Sie sehen, weshalb Utrecht im Mittelalter Zentrum der Macht der Kirche war und entdecken wie ein Archäologe die verschiedenen Perioden, welche die Geschichte des Domplein bestimmten. Zwischen den enormen Pfeilern dieser alten Kathedrale hindurch laufend, erleben Sie ein einzigartiges Zeugnis holländischer Geschichte.

DOMunder können Sie auf zwei Arten besuchen: Begeben Sie sich im Rahmen einer unterirdischen Entdeckungsreise auf eigene Faust auf die Suche nach den spannenden Geschichten aus 2000 Jahren Domplein, oder buchen Sie eine archäologische Führung unter sachkundiger Leitung. Die Entdeckungsreise ist in niederländischer, englischer und deutscher Sprache verfügbar.