Fremdenverkehrsbüros (VVV)

142 Mal gesehen

In jeder größeren Stadt in Holland gibt es ein Fremdenverkehrsbüro, das an drei Buchstaben und einem blau-weißen Schild zu erkennen ist: VVV. VVV steht für Vereniging voor Vreemdelingenverkeer, zu Deutsch „Vereinigung für Fremdenverkehr“.

  • Sie erkennen ein niederländisches Fremdenverkehrsbüro an den drei Buchstaben VVV.
  • Die meisten Fremdenverkehrsbüros (VVV) liegen zentral in der Stadtmitte oder in Bahnhofsnähe.
  • Beim VVV erhalten Sie Stadtpläne und Broschüren, Sie können Hotels buchen und Informationen einholen.

Wo finden Sie einen VVV?

VVVs liegen meist im Stadtzentrum, aber auch in Bahnhofsnähe. In Amsterdam beispielsweise befindet sich ein VVV mit Ticketshop direkt am Hauptbahnhof (Amsterdam Centraal Station), eine weitere VVV-Dependance am Flughafen Schiphol. In Den Haag hat sich der VVV im Stadtzentrum am Platz namens Spui niedergelassen, und auch in Rotterdam liegt der VVV mitten im Stadtkern am Coolsingel.

Was bietet ein VVV?

Kompetentes, mehrsprachiges Personal hilft Ihnen bei der Suche nach einer preiswerten Unterkunft, nach dem gewünschten Museum oder Restaurant. Beim VVV können Sie auch Tickets für Veranstaltungen und Stadtführungen sowie Reiseführer und Stadtpläne erwerben. Der Service der VVVs ist in der Regel kostenlos.

VVVs bieten folgende Leistungen:

  • örtliche und regionale Touristeninformationen
  • Hotelbuchungsservice
  • Souvenirs und Werbeartikel
  • Tickets und Gutscheine
  • Broschüren, Stadt- und Landkarten
  • Führungen

Gut beraten: VVV

In VVVs erhalten Sie kostenlose Broschüren zu Hotels, Restaurants und Sehenswürdigkeiten. Meist können Sie dort auch günstig detaillierte Karten für Stadtrundgänge und Fahrradtouren sowie größere Landkarten kaufen. In VVVs werden Sie auch zu verfügbaren Führungen beraten. Anfallende Gebühren werden meist vereinbart und im Voraus bezahlt. Wenn Sie mit dem Service zufrieden sind, ist ein kleines Trinkgeld immer gern gesehen. Gut zu wissen: In vielen VVVs können Sie auch gratis drahtloses Internet nutzen.