Calypso

Mit seiner beeindruckenden Höhe und dem charakteristischen, futuristischen Baustil kann man dieses mehrfarbige Wunder der Architektur gar nicht übersehen. Im Calypso sind neben 407 Wohnungen, Büros und Geschäften auch 500 Parkplätze und mit der Pauluskerk sogar eine moderne Kirche untergebracht!

  • Einzigartiger futuristischer Stil & strahlende Farben
  • Im Herzen moderner Architektur
  • Multifunktionelles architektonisches Bauwerk

Optische Illusion – das Gebäude scheint zu brennen!

Das leuchtend rot-orangefarbene Calypso strahlt im Sonnenlicht und erweckt den Eindruck konstant in Bewegung zu sein. Durch die schräge Fassade und unebene Glaspaneele wird das Licht nach verschiedenen Seiten reflektiert, wodurch das Gebäude eine scheinbar fließende Struktur erhält.

Ungewöhnliches Design

Das Calypso wurde von 2009 bis 2012 von Alsop Architects, einem britischen Architekturbüro erbaut, das für seine auffälligen, modernen Gebäude im fantastischen futuristischen Stil bekannt ist. Eine der typischen Merkmale des Büros ist die Verwendung leuchtender Farben und ungewöhnlicher Formen, die nicht selten zu erhitzten Diskussionen und Debatten unter den Anwohnern anregen.

Weitere inspirierende Konstruktionen in der Umgebung

Der Standort des Calypso ist sehr zentral, an der Kreuzung von Schouwburgplein und Mauritsweg, nur einen Steinwurf von anderen inspirierenden modernen Bauwerken wie dem Café De Unie, der Rotterdamse Schouwburg, De Doelen und dem Hauptbahnhof (Centraal Station) von Rotterdam entfernt.

Bewundern Sie das ultra-moderne Calypso und erleben Sie ein funkelndes Schauspiel, dann entdecken Sie dieses außergewöhnliche und aufregende Schmuckstück moderner Architektur, das Rotterdam zu bieten hat.

Mehr Architektur