Erasmusbrücke Rotterdam

15 Mal gesehen

Die „Erasmusbrug“ (Erasmusbrücke) ist eines der Wahrzeichen von Rotterdam. Sie ist eine der bekanntesten Brücken von Holland und wurde 1996 als wichtige Verbindung zwischen dem Norden und dem Süden der Stadt offiziell durch Königin Beatrix eröffnet.

Fakten zur Brücke

Ben van Berkel erschuf diese charakteristische Brücke. Sie ist 800 Meter lang und der mit 32 Streben befestigte Pylon ist 139 Meter hoch. Die Brücke wird auch „der Schwan“ genannt.

Ereignisse rund um die Erasmusbrücke

Die Erasmusbrücke war Mittelpunkt vieler Spektakel, beispielsweise Hollywoodfilme, Red Bull Air Races, Tanzveranstaltungen und der Start der Tour de France 2010. Wer weiß, was gerade alles passieren wird, während Sie die enorme Brücke von Rotterdam besuchen?

Mehr Architektur