Rotterdams Kubushäuser

14 Mal gesehen

Eine der Ikonen von Rotterdam sind die Kubushäuser. 40 gewöhnliche Häuser wurden um 45 Grad geneigt, um die ersten kubusförmigen Häuser der Niederlande zu werden. Die Würfel befinden sich mitten im Rotterdamer Zentrum.

Darstellung eines Baumes und eines Waldes

Piet Blom entwarf die Kubushäuser 1984. Sein Design repräsentiert einen Baum, und alle Häuser zusammen ergeben einen Wald. Bloms Konzept war es, eine Art Dorf innerhalb einer Stadt zu errichten, eine Art Zufluchtsort, an dem alles möglich war.

Das Innere der Kubushäuser

Möchten Sie wissen, wie es sich in den Kubushäusern von Rotterdam lebt? Die meisten der Häuser werden bewohnt, aber ein Würfel ist immer für Besucher zugänglich. Sie werden merken, wie das Kubushaus mit Ihnen spielt, denn es erfüllt nicht die üblichen Konventionen eines Hauses.

Mehr Architektur