Splashtours

17 Mal gesehen

Die Splashtours von Rotterdam sind eine phantastische Art, um die Stadt Rotterdam zu Lande und zu Wasser zu entdecken. Die Splashstours werden mit einem Bus durchgeführt, der sich sowohl auf der Straße als auch im Wasser fortbewegen kann. So fahren Sie erst durch das Zentrum von Rotterdam und plötzlich zwischen den vielen Schiffen auf der Maas. Zweifellos sind die Splashtours die originellste Art, um Rotterdam zu entdecken.

Route der Splashtours

Die Busroute führt an allen Höhepunkten Rotterdams entlang, wie zum Beispiel der Erasmusbrug, dem Euromast und den Kubuswohnungen. Nach circa sechzig Minuten Fahrt durch Rotterdam beginnt der zweite Teil der Splashtours. Der Bus taucht ins Wasser ein und bewegt sich zwischen dem übrigen Schiffsverkehr über die Maas in Richtung Hotel New York und wieder zurück. Die beeindruckende Skyline der Stadt wirkt vom Wasser aus besonders spektakulär.

Splashtour erleben

Die Rotterdamer Splashtours sind ein Erlebnis, an das Sie sicher noch lange zurückdenken werden. Falls Sie an dieser einzigartigen Stadtrundfahrt von Rotterdam teilnehmen möchten, steigen Sie vor dem Maritiem Museum Rotterdam (Leuvehaven 1) ein. Die Splashtours starten hier mehrmals täglich ab Bushaltestelle Blaak. Informieren Sie sich über die genauen Abfahrtszeiten und über interessante Kombi-Tickets auf der Splashtours Website.