Breda

Breda ist eine gemütliche, lebensfrohe Stadt im Süden Hollands. Besuchen Sie die historischen Baudenkmäler aus der Nassau-Zeit wie die Grote Kerk, den Begijnhof und Kasteel Breda. Sie können in Breda herrlich shoppen und die zahlreichen netten Kneipen, Cafés und Restaurants genießen. Entdecken Sie Breda als ideale Stadt für ein verlängertes Wochenende.

Was können Sie in Breda unternehmen?

Royale Stadt: Breda

Breda ist die neuntgrößte Stadt Hollands und befindet sich in der Provinz Nordbrabant. Sie ist bekannt als wichtigste Nassau-Stadt Hollands. Die Familie Nassau war für den Aufschwung Bredas verantwortlich und in der Stadt wurden neun Mitglieder der Nassau-Adelsfamilie sowie der erste Prinz von Oranien begraben. Deme Hause Nassau-Oranien gehört auch die niederländische Königsfamilie an.

Hoch hinaus in Breda

Das prächtigste Bauwerk von Breda ist die gotische Grote Kerk mit ihrem fast 100 Meter hohen Turm, von dem aus Sie eine fantastische Aussicht über die Stadt haben. Weniger spektakulär, dafür sehr idyllisch geht es im Begijnhof Breda zu. Genießen Sie in dieser herrlichen Anlage mit den Beginen-Häusern und dem Kräutergarten die Ruhe. Zum Begijnhof gehört auch ein kleines Museum.

Das gute Lebene

Neben ihrer reichen Geschichte ist Breda auch als lebensfrohe Stadt mit zahlreichen Terrassencafés, Kneipen und hervorragenden Restaurants bekannt. Außerdem ist Breda eine herrliche Einkaufsstadt mit einem umfangreichen Angebot an ausgefallenen Läden und Spezialgeschäften. Möchten Sie mehr erfahren über Shoppen in Breda?