Campingplätze

Den Holländern eilt der Ruf voraus, sie seien das Volk der Camper und häufig mit dem Wohnwagen in ganz Europa unterwegs. Doch auch im eigenen Land wird viel gecampt. Kein Wunder also, dass Sie in Holland viele schöne Campingplätze am Meer und im Grünen finden.

Holland – Land der Camper

Ob Iglu-Zelt oder Haus-Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil – Campen ist für viele eine Lebensart und zugleich eine sehr naturnahe Form des Urlaubs. Als Camper ist man viel draußen an der frischen Luft, lernt schnell neue Leute auf dem Campingplatz kennen und ist darüber hinaus relativ unabhängig. Spielt das Wetter nicht mit oder lockt eine andere Gegend – dann packt man das Zelt ein und fährt weiter. In den Niederlanden warten so viele schöne Campingplätze auf Sie, dass Sie wochenlang durchs Land ziehen könnten. Sie haben die Qual der Wahl: Soll es zum Campen an die sonnigen Strände Zeelands gehen oder lieber in den hügeligen Süden? Schauen Sie sich doch einfach mal die Provinzen der Niederlande an, und treffen Sie dann eine Entscheidung.

Glamping in Holland

Wer auch während des Camping-Urlaubs nicht auf einen Hauch von Luxus verzichten möchte, dem empfehlen wir „Glamping“. Glamping ist eine Wortkombination aus „Glamour“ und „Camping“ und bedeutet nichts anders, als ein Camping-Urlaub mit einem Hauch von Glamour. Dieser zeigt sich beispielsweise in luxuriösen Zelten, die komplett eingerichtet sind und in denen Sie Betten anstatt Luftmatratzen vorfinden. Dennoch sind Sie den ganzen Tag im Freien und genießen das echte Camping-Gefühl. Solche Luxus-Zelte finden Sie beispielsweise bei Glamping Otterlo am Rande des Nationalparks Hoge Veluwe.

Chalets auf dem Campingplatz

Eine weitere Form des komfortablen „Campens“ ist das Mieten eines Chalets oder Mobilheims auf einem holländischen Campingplatz. Sie verbringen Ihren Urlaub zwar auf einem Campingplatz, können jedoch eine Art von luxuriösem und geräumigem Wohnwagen vor Ort mieten. Diese sogenannten Chalets haben Wohn- und Schlafzimmer sowie eine gute ausgestattete Küche und eine Terrasse. Sehr einladende und lichtdurchflutete Chalets finden Sie u.a. auf dem Strandcamping Valkenisse in Biggekerke in Zeeland.

Camping-Vergnügen für die ganze Familie

Für Kinder ist ein Camping-Urlaub immer ein Erlebnis. Sie können den ganzen Tag auf dem Campingplatz herumtoben und neue Freunde kennenlernen. Oftmals ist in Holland auch der Strand nicht weit, sodass Schwimmen und Burgenbauen ebenfalls auf dem Programm stehen. Hinzu kommt: Holland ist ein relativ kleines Land, und die nächste Sehenswürdigkeit befindet sich meist in der Nähe. Vor allem für Kinder hält Holland viele erlebnisreiche Attraktionen wie Freizeitparks und Zoos bereit.

Tipp: Wenn Sie zum Campen nach Holland kommen, nehmen Sie unbedingt Ihr Fahrrad mit. Holland mit seinen flachen Landschaften eignet sich hervorragend für einen Radurlaub.