Palast Noordeinde

15 Mal gesehen

Es gibt mehrere Paläste in Den Haag und „Paleis Noordeinde“ (Palast Noordeinde) ist einer davon. Er ist seit 1609 ein Palast des Königshauses, als der Staat ihn der Witwe von Wilhelm von Oranje als Geschenk anbot. Heute ist er der offizielle Arbeitsplatz der niederländischen Königin.  

Palast Noordeinde und Kunst 

Der Palast Noordeinde liegt im Zentrum von Den Haag an der Straße Noordeinde. Sie können Fotos von der Straße aus machen, aber der Palast selbst ist der Öffentlichkeit nicht zugänglich. Sie können einen Besuch mit einem Spaziergang durch die Straße kombinieren, die für die höchste „Kunstdichte“ der gesamten Niederlande bekannt ist. 

Palastgarten und königliche Stallungen 

Auf der anderen Seite des Palasts Noordeinde können Sie im Palastgarten die Ruhe und Stille genießen. Es ist ein kleiner, kostenloser Park. Direkt neben dem Park sehen Sie die königlichen Stallungen, wo die Pferde und Kutschen des Königshauses stehen.