OVG Veerhaven Concert

30. August 2014

Beim Freiluftkonzert mit klassischer Musik im Veerhaven, einem malerischen Hafenquartier Rotterdams, kann man den musikalischen Darbietungen von den Kais aus zuhören ... oder direkt auf dem Wasser im eigenen Boot. Das OVG Veerhaven Concert ist ein kultureller Höhepunkt im ausklingenden August.

© Studio Wild
  • Open-Air-Konzert mit maritimem Charme
  • Klassik vom Feinsten
  • Vom Hafenkai aus zuhören ... oder im eigenen Boot

Klassik auf dem Wasser

Das OVG Veerhaven Concert ist ein jährlich stattfindendes Freiluftkonzert in einem malerischen Abschnitt des Rotterdamer Hafens. Auf einer eindrucksvollen Transparentbühne inmitten historischer Traditionsjachten und sanft schaukelnder Zuschauerboote wird Klassik vom Feinsten geboten. In den vorigen Jahren haben die Gesangssolisten und Musiker beispielsweise Werke von Mozart, Bizet, Ravel, Offenbach und Thomas zur Aufführung gebracht. Der Eintritt ist frei, und man setzt sich einfach irgendwo am Hafenanleger hin oder begibt sich mit seinem Boot auf das Wasser vor der Bühne.

Kleinere Schiffskonzerte

Im Vorfeld des großen Konzertevents gibt es im Veerhaven kleinere Konzerte. Dabei treten die Musiker auf einem historischen Segelschiff auf, während das Publikum beim Bootshaus zuhört.

Ein perfekter Sommertraum

Mit diesen musikalischen Abenden im Veerhaven zeigt sich der Rotterdamer Hafen von seiner besten Seite: das maritime Ambiente, die untergehende Sonne, die Schiffe im Wasser und die Musik in der Luft sind Zutaten für einen perfekten Sommertraum!