Innenstadt von Leiden

27 Mal gesehen

Die Innenstadt von Leiden ist an sich schon eine Sehenswürdigkeit. Nicht weniger als 88 Grachten an denen Hunderte Herrenhäuser, Baudenkmäler und Kirchen liegen, bilden ein einzigartiges Dekor. Seit Rembrandt im Goldenen Zeitalter durch diese Straßen lief, hat sich an der charmanten und reichen Innenstadt von Leiden nur wenig verändert.

Wasser und Baudenkmäler

Leiden ist eine Stadt der Grachten, Brücken und Boote. Nach Amsterdam strömen in Leiden die meisten Gewässer durch das Stadtzentrum. Suchen Sie sich im Sommer ein Plätzchen auf der Terrasse von Annie’s Verjaardag, um die unterschiedlichsten Gefährte auf dem Wasser zu beobachten. Selbstverständlich können Sie die Grachten auch selbst befahren, mit einem Rundfahrtboot, einem Kanu oder einem Ruderboot.

Darüber hinaus finden Sie in der historischen Innenstadt von Leiden zahllose Baudenkmäler. Mehr als 2800 Monumente, von Hofjes und Windmühlen bis hin zu Kirchen und Stadttoren, die Leiden bereits seit Jahrhunderten zieren.

Tagesausflug nach Leiden

Die historische Innenstadt von Leiden ist schon einen Besuch wert. Mit einem umfangreichen Angebot an Geschäften, einem inspirierenden Samstagsmarkt und zahlreichen Museen mit internationalen Spitzensammlungen muss man sich hier keine Sekunde langweilen.

Holland mit einer Gruppe