Science Centre Delft

2 Mal gesehen

Das Science Centre in Delft überbrückt die Kluft zwischen der komplexen Arbeit von Studenten und Wissenschaftlern an der technischen Universität und den zukünftigen Wissenschaftlern, den Kindern. Es verfügt über eine ganze Serie von Maschinen und Geräten, mit denen Kinder nach Herzenslust experimentieren können. Sie können in einem Flugsimulator Platz nehmen, mit Robotern spielen und Deichbrüche nachspielen. Im Science Centre wird komplizierte Wissenschaft zu einem spannenden und erstaunlichen Erlebnis.

Rennen, Bauen und Spielen

Besucher können alle möglichen Testkonfigurationen basierend auf Forschungsprojekten der technischen Universität Delft ausprobieren. Im Spiellabor kann man beispielsweise eine eigene Flugzeugtragfläche entwerfen, oder ein ernstes Spiel spielen (wie zum Beispiel einen Deichbruch verhindern). Studenten der TU Delft haben ein Nuna Rennspiel speziell für das Science Centre Delft entwickelt. Mit dem Operationssimulator können die Besucher selbst ausprobieren, wie sich Chirurgen auf ihre Arbeit vorbereiten.

Das Science Centre Delft hat auch eine Anzahl von Arbeitsplätzen an denen die Studenten der TU tatsächlich arbeiten können. Blicken Sie ihnen über die Schulter und entdecken Sie, wie Wissenschaft in die Tat umgesetzt wird.

Besuchen Sie das Science Centre Delft

Das Science Centre Delft ist Teil der technischen Universität Delft und befindet sich im charakteristischen Gebäude der alten Bergbaufakultät, das 1911 erbaut wurde. Das Science Centre Delft zeigt, welche Rolle Technologie und Wissenschaft in der Gesellschaft spielen. Das Science Centre ist außer Montag täglich von 11:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist für Kinder bis 8 Jahre kostenlos.

 

Holland mit einer Gruppe