TextielMuseum Tilburg

Das TextielMuseum ist einer der größten Publikumsmagneten der Stadt. Textil spielt in der Geschichte der Stadt Tilburg eine große Rolle, und davon können Sie sich im TextielMuseum überzeugen. Das Museum zeigt sowohl die Gegenwart als auch die Vergangenheit der Textilindustrie.

  • Entdecken Sie die Entwicklung der Textilindustrie in Holland im Laufe der Jahrhunderte.
  • Bewundern Sie die schönsten Entwürfe von Designern, Künstlern und Studenten.

Das Textielmuseum in Tilburg ist kein herkömmliches Museum. Es ist eigentlich eine vollständige Textilfabrik mit einer umfangreichen Textildesign-Kollektion. Das Textilmuseum zeigt Ihnen, wie sich die Techniken und Maschinen über die Jahre hinweg weiterentwickelt haben. Im „Textillabor“ können Sie auch sehen, wie Designer mit Stoffen experimentieren. 

Die niederländische Textilbranche

Die Industrialisierung der Niederlande hat die Textilbranche stark beeinflusst; diese hatte sich von der Baumwollindustrie mit Handwebstühlen zu den riesigen Fabriken mit hunderten dampfbetriebenen Textilmaschinen bis hin zu den modernen spezialisierten Unternehmen mit computergesteuerter Maschinerie entwickelt. Die Kollektion präsentiert Gegenstände aus dem 19., 20. und 21. Jahrhundert. 

Die Präsentation von Textilien 

Das Textielmuseum verwendet Multimedia, Gegenstände, Kunst und Filme, um Sie zurück in die Vergangenheit der niederländischen Textilbranche um das Jahr 1860 und zurück in die heutige Zeit zu versetzen. Sie werden überrascht sein, wie faszinierend die Geschichte hinter den Textilien ist.

Holland mit einer Gruppe