Waterbus und Aqualiner

5 Mal gesehen

Für die Einwohner von Rotterdam ist die Benutzung ihrer öffentlichen Verkehrsmittel die normalste Sache der Welt, aber für Besucher wird dieselbe Tour zum unvergesslichen Erlebnis. Der Waterbus und der Aqualiner legen nahe der Erasmusbrug an und verkehren täglich auf ihren Routen. Bestimmungen, die Sie mit dem Waterbus und Aqualiner erreichen können, sind unter anderem die Mühlen von Kinderdijk und Dordrecht, eine der ältesten Städte der Niederlande.

Fahrradtouren

Eine Tour mit dem Waterbus oder Aqualiner ist eine tolle Gelegenheit, um die Stadt Rotterdam, den Hafen und die nahe gelegenen Städte sowie die holländischen Polder zu betrachten. Sie können auf dem Boot ganz bequem eine Stunde lang die Landschaft und die Sehenswürdigkeiten an sich vorbeiziehen lassen.

Waterbus und Aqualiner können aber auch Ausgangspunkt für eine herrliche Fahrradtour sein. Genießen Sie zuerst die Bootsfahrt, um anschließend mit dem Fahrrad entlang der diversen Sehenswürdigkeiten der Stadt Rotterdam und des Rotterdamer Hafens zu fahren, oder machen Sie eine Runde zur historischen Innenstadt von Dordrecht, den Mühlen von Kinderdijk und dem Nationalpark De Biesbosch. Ihr Fahrrad dürfen Sie kostenlos mit an Bord nehmen.

Arrangements

Waterbus und Aqualiner verkehren das ganze Jahr über, und ihr Ausgangspunkt liegt nahe der Erasmusbrug. Erkundigen Sie sich an der Kasse nach den aktuellen Arrangements und Ermäßigungen. Es besteht die Chance, dass Sie zu einem vergünstigten Preis die Mühlen von Kinderdijk besuchen oder mit dem Boot durch Rotterdam fahren können. Lassen Sie sich auch von den Fahrradrouten durch Rotterdam inspirieren, und wählen Sie die für Ihren Besuch passende Fahrt.

Holland mit einer Gruppe