Hansestädte

Die holländischen Hansestädte, die zu einer Zeit entstanden, in der Amsterdam noch ein ganz kleiner, unbedeutender Ort war, hatten zum Ziel, den Handel auszuweiten und Wissen zu teilen. Städte wie Zwolle, Kampen, Hattem und Deventer sind gute Beispiele dafür und an den schönen Bauwerken aus dem 14. und 15. Jahrhundert zu erkennen. Die meisten davon liegen am Wasser – denn das war unumgänglich für den Transport – und haben eine reiche Geschichte, zauberhafte Baudenkmäler und einzigartige Fassaden zu bieten. Kurzum, ein Besuch in einer oder mehreren Hansestädten darf auf Ihrer Reise nicht fehlen.

  • Hasselt

    Diese Hansestadt wird auch als ‚Klein-Amsterdam‘ bezeichnet.

    Weiter
  • Kampen

    Hansestadt mit reicher Geschichte und über 500 Baudenkmälern.

    Weiter
  • Zwolle

    Sternförmig angelegte Festungsstadt mit viel Charme.

    Weiter
  • Hattem

    Das charmante historische Hansestädtchen auf der Veluwe.

    Weiter
  • Harderwijk

    Historische Hansestadt am IJsselmeer mit vielen Baudenkmälern und herrlichen Restaurants.

    Weiter
  • Deventer

    Entdecken Sie die historische Hansestadt mit ihren zahlreichen Baudenkmälern.

    Weiter
  • Zutphen

    Zauberhafte Hansestadt mit zahllosen Baudenkmälern.

    Weiter
  • Doesburg

    Doesburg, eine der wichtigsten Festungsstädte Hollands.

    Weiter
  • Elburg

    Besuchen Sie die vielen historischen Gebäude, Museen und die Gastronomie dieser alten Hansestadt.

    Weiter