Grüne Herz - De Rijnstreek

1 Mal gesehen

Das Grüne Herz ist die Naturlandschaft, die von der Randstad umgeben ist (Den Haag, Rotterdam, Utrecht und Amsterdam). Das Gebiet besteht aus einer Reihe von Landschaften, Gewässern und Städten. Das Grüne Herz seinerseits kann in mehrere Gebiete eingeteilt werden, die jeweils wieder einen ganz eigenen Charakter haben, wie zum Beispiel De Rijnstreek.

De Rijnstreek liegt in einem quirligen städtischen Gebiet, das von Alphen a/d Rijn bis nach Leidschendam im Westen reicht. Dennoch gibt es hier für den Naturliebhaber viele schöne Perlen zu entdecken. Genau wie der Rest des Grünen Herzen besteht De Rijnstreek aus Wiesen, Gräben, Schilf, Weiden und Mühlen.

Von Mühle zu Mühle wandern

Gerade waren Sie noch in der Stadt – kurz darauf sind Sie schon in einer Naturlandschaft. So nahe liegen diese verschiedenen Gebiete im Rijnstreek beieinander. Die Natur ist von Weiden geprägt, die wegen der Kultivierung des Moors von kleinen streifenförmigen Parzellen geprägt ist. Zwischen den landwirtschaftlichen Flächen gibt es kleine Naturgebiete, wo sich vor allem Vögel wohlfühlen.

De Wilck ist das Reich der Uferschnepfe und des Kibitzes, in Westeinde gibt es Wiesen voller Vögel und Blumen und die Noord Aa ist ein herrliches Gelände für spielende Kinder. Sie können alle Regionen von verschiedenen Punkten in der Randstad erreichen und es gibt viele Rundwege und Routen. Das örtliche Tourismusbüro VVV hält Karten bereit, die Sie durch die Natur, an Mühlen und anderen Besonderheiten entlang führen.

Ein Tag in der Stadt und in der Natur

De Rijnstreek im Grünen Herzen ist vollständig von städtischen Gebieten umgeben, so dass es sehr einfach ist, den Morgen in der Natur zu verbringen und am Nachmittag in die Stadt zurückzukehren. Auch für Ihre Kinder gibt es viele Aktivitäten. Sie können den Vogelpark Avifauna besuchen, die Frühgeschichte, die Römerzeit und das Mittelalter im Archeon erleben oder sich für den Wasserspaß im Wet ‘n Wild entscheiden.

Mehr Natur