Nimwegen

16 Mal gesehen

Die älteste Stadt der Niederlande überzeugt durch ein attraktives Shoppingangebot, ein vier Tage lang andauerndes Fest im Juli und zahlreiche Museen, die die Geschichte von den Römern bis nach dem Zweiten Weltkrieg beleuchten.

  • Nimwegen ist die älteste Stadt der Niederlande und kann auf eine römische Vergangenheit zurückblicken.
  • Ob Thermalfreibad, Salzwasserbad, Minzraum oder Kräuter-Whirlpool – erleben Sie im Sanadome einen durch und durch entspannten Tag.
  • Die „Vierdaagsefeesten” im Juli gehören zu den größten Festen der Niederlande. Feiern Sie mit!

Erlebnisreiches Shopping

Nimwegen ist eine Einkaufsstadt mit einem äußerst breitgefächerten Angebot. Besonders ansprechend sind die für Nimwegen typischen kleinen Straßen mit einzigartigen, ausgefallenen Geschäften. Bummeln Sie durch die älteste Einkaufsstraße der Niederlande, die Lange Hezelstraat, oder decken Sie sich mit Designerstücken in der Houstraat oder der Van Welderenstraat ein. Nach dem Shopping laden viele Caféterrassen und gemütliche Restaurants zum Essen und Trinken ein.

Vier Tage lang wandern und feiern

Nimwegen und Umgebung sind als ideale Gegend für Wanderer, Radfahrer und Jogger bekannt. Einen absoluten Höhepunkt bilden die alljährlichen „Vierdaagse“-Märsche. Der weltweit größte Wanderevent lockt jedes Jahr „Fußgänger“ aus aller Welt nach Nimwegen. Auch die gleichzeitig stattfindenden „Vierdaagsefeesten“ ziehen jährlich über eine Million Besucher an, die die zahlreichen Konzerte auf diversen Bühnen in der ganzen Stadt genießen.

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen

  • Im Museum Het Valkhof finden Sie beeindruckende Schätze aus der Römerzeit sowie eine farbenfrohe Sammlung moderner Kunst. 

  • Im historischen Gebäude der alten Stadtwaage („De Waagh“) aus dem 17. Jahrhundert ist heute ein Restaurant untergebracht. Sie finden das prachtvolle Renaissance-Gebäude auf dem Grote Markt.
  • Das Scandic Sanadome bietet eine fantastische Thermenlandschaft, in der Sie wunderbar entspannen und „entschleunigen“ können. Wenn Sie möchten, können Sie sogar ein paar Tage im dazugehörigen Spa-Hotel Scandic Sanadome verbleiben.
  • Machen Sie sich im Nationaal Bevrijdingsmuseum 1944-1945 den Wert der Freiheit bewusst oder spazieren Sie im Afrika Museum durch die unterschiedlichsten afrikanischen Dörfer.
  • Im Museumspark Orientalis unternehmen Sie eine Reise durch die Welt der drei heiligen Schriften: Altes und Neues Testament sowie Koran.
  • Im muZIEum fühlen, schmecken, riechen und hören Sie den Alltag – jedoch aus der Perspektive nichtsehender Menschen. Zudem erfahren Sie hier alles über die Geschichte des Blindseins.

Ausgehen in Nimwegen

Wussten Sie, dass Nimwegen die größte „Dichte an Straßencafés“ der ganzen Niederlande besitzt? Das verwundert nicht, denn Nimwegen ist auch als Universitätsstadt bekannt und beherbergt 33.000 ausgehfreudige Studenten. Neben vielen Kneipen und Clubs bietet Nimwegen auch eine große Auswahl an hervorragenden Lokalen. Die besten Restaurants von Nimwegen möchten wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten!

Ein Ferienhäus buchen

Buchen Sie hier Ihr Ferienhaus in Nimwegen und Umgebung: