Rijksmuseum Amsterdam

56 Mal gesehen

Das Rijksmuseum in Amsterdam ist nach 9 Jahre dauernden Umbauarbeiten ab 13. April wieder für Besucher geöffnet. Weiter: Wiedereröffnung Rijksmuseum

Wenn Sie in Amsterdam sind, sollten Sie sich keinesfalls das niederländische Nationalmuseum entgehen lassen: das Rijksmuseum Amsterdam. Dieses Museum im Stadtzentrum beheimatet eine höchst sehenswerte Sammlung zur niederländischen Kunst und Geschichte.  

Meisterwerke des Nationalmuseums 

Die Sammlung des Rijksmuseums präsentiert die Geschichte der Niederlande in einem internationalen Kontext seit dem Jahr 1100 bis in die Gegenwart.  

Im Folgenden einige niederländische Symbole von historischem und kulturellem Wert, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten:

  1. Die Nachtwache ("Nachtwacht") von Rembrandt wird Ihnen den Atem rauben.
  2. Gemälde der großen Meister des 17. Jahrhunderts wie Frans Hals, Jan Steen, Vermeer und Rembrandt.
  3. Puppenhäuser, die bis auf das Jahr 1676 zurückgehen
  4. Feinstes Delfter Porzellan – von Teeservice bis hin zu Vasen   

Dieses Museum in Amsterdam müssen Sie sehen! 

Egal ob Sie einen langen oder einen kurzen Aufenthalt in Amsterdam planen: Das Rijksmuseum sollten Sie auf jeden Fall gesehen haben. Kommen Sie so früh wie möglich, um dem Massenansturm zu entgehen. Am besten kombinieren Sie einen Besuch im Rijksmuseum mit einer der anderen kulturellen Sehenswürdigkeiten in der Nähe, wie dem Van Gogh Museum.