Mit dem Hund am Strand

56 Mal gesehen

Haben Sie vor, Ihren Hund mit in den Urlaub zu nehmen? Die holländische Küste ist mit ihren hundefreundlichen Stränden, Strandpavillons und Unterkünften speziell auf Haustiere eingerichtet, und damit optimal für einen herrlich entspannten Urlaub mit dem Hund geeignet.

  • Sie können in Holland wunderbar mit Ihrem Hund am Strand entlang wandern.
  • Sehen Sie sich hier die Strände an, auf denen Sie auch im Frühling und Sommer Ihren Hund von der Leine lassen können.
  • Buchen Sie ein Ferienhaus oder Hotel, in dem Ihr Hund willkommen ist.

In Holland gibt es viele Strände, an denen Sie mit dem Hund spazieren gehen können. Für die meisten Strände gilt, dass Hunde von Oktober bis April zwar den ganzen Tag über am Strand zugelassen sind und frei laufen dürfen, im Frühling und Sommer sind jedoch bestimmte Vorschriften zu beachten.

Wo darf Ihr Hund das ganze Jahr über frei laufen?

Es gibt auch Strände oder Strandabschnitte, an denen Hunde das ganze Jahr über willkommen sind. Wir haben die folgenden ‚Hundestrände‘ für Sie gefunden:

Hundestrand Bloemendaal

Zwischen Strandpavillon Parnassia und dem FKK-Badestrand sind Hunde das ganze Jahr über willkommen. In der Hochsaison ist das Mitnehmen von Hunden zwischen der Gemeindegrenze von Zandvoort und Parnassia nicht erlaubt.

Hundestrand Noordwijk

Auch Noordwijk hat einen speziellen Hundestrand am Ende des Koningin-Astrid-Boulevards. Für die übrigen Strände von Noordwijk gilt vom 1. Mai bis 1. September ein Hundeverbot.

Hundestrand auf Oostvoorne

Auf dem ehemaligen Autostrand von Oostvoorne können Sie das ganze Jahr über mit Ihrem Hund mit oder ohne Leine spazieren gehen.

Hundestrand Scheveningen

Vom 15. Mai bis 1. Oktober dürfen Hunde nördlich von Pfahl 47 und südlich von Pfahl 36 frei laufen. Vom 1. Oktober bis 15. Mai dürfen Hunde den ganzen Tag lang frei laufen. An den übrigen Stränden von Scheveningen gilt vom 15. Mai bis 1. Oktober ein Hundeverbot.

Hundestrand Wassenaar

Bei Wassenaar, zwischen den Strandpfählen 91 und 92, dürfen Sie den ganzen Tag über mit dem Hund ohne Leine spazieren gehen. Am übrigen Strand von Wassenaar sind Hunde vom 15. Mai bis 15. September nur vor 7.00 Uhr und nach 19.00 Uhr willkommen.

Hundestrände auf den Watteninseln

Auf den Watteninseln (Texel, Vlieland, Terschelling, Ameland und Schiermonnikoog) sind Hunde das ganze Jahr über willkommen. Nur auf Texel gilt eine Anleinpflicht für die bewachten Strandabschnitte und am Strand von de Hors (im Süden der Insel). Vom 1. September bis 1. März dürfen Hunde am Strand von de Hors frei laufen.

Verordnungen

An praktisch allen Stränden sind Hundehalter verpflichtet, Hundekot aufzusammeln. Gehen Sie also ganz entspannt mit Ihrem Hund spazieren, aber sorgen Sie dafür, dass Sie eine kleine Schaufel und/oder einen Plastikeimer zur Hand haben. Falls Sie sich über die genauen Verordnungen informieren möchten und darüber, wo Sie mit dem Hund problemlos spazieren gehen können, nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Hotel/Vermieter oder dem lokalen Fremdenverkehrsamt (VVV) auf.