Holländische Kreativität: „Droog Design“-Ausstellung in Utrecht

45 Mal gesehen

27. September 2017

Droog-Design Ausstellung in Utrecht

Das Centraal Museum im niederländischen Utrecht präsentiert seit Ende September 2017 in der Ausstellung „Early Droog: the early years of Droog Design“ insgesamt 50 Top-Stücke des berühmten niederländischen Designkollektivs „Droog Designs“ (dt.: Trockenes Design).

Weiter

Das Centraal Museum im niederländischen Utrecht präsentiert seit Ende September 2017 in der Ausstellung „Early Droog: the early years of Droog Design“ insgesamt 50 Top-Stücke des berühmten niederländischen Designkollektivs „Droog Designs“ (dt.: Trockenes Design). Bekannte Exponate sind beispielsweise das aus Schubladen zusammengewürfelte Regal „You can‘t lay down your memory“ von Tejo Remy aus dem Jahre 1991 oder der geknüpfte Sessel „Geknoopte stoel“ von Marcel Wanders aus dem Jahre 1995.

Das Designkollektiv wurde 1994 von Gijs Bakker und der Designhistorikerin Renny Ramakers gegründet und verfolgte in den späten 1990er Jahren das Ziel, dem vorherrschenden, formalen und elitären Designverständnis ein pragmatisches entgegenzusetzen. Die Entwürfe aus den frühen Jahren waren innovativ, zugänglich und durch den Einsatz unorthodoxer Materialien gekennzeichnet. Vor genau 20 Jahren kaufte das Centraal Museum in Utrecht seine ersten Designstücke und besitzt heutzutage weltweit die größte Kollektion. Unter den nun ausgestellten Stücken sind beispielsweise Werke von Marcel Wanders, Tejo Remy, Hella Jongerius oder Richard Hutten zu bewundern. Highlights der Ausstellung stellen „Swing with the plants“ von Marcel Wanders und Nina Farkaches‘ „Come a little bit closer“ dar.  Als Teil der Ausstellung organisiert das Museum an den Abenden des 5. Oktober und 2. November 2017 zwei „Droge Donderdagen“ (dt. Trockene Donnerstage), an denen Besuchern ein besonderer Einblick in die Ausstellung geboten wird. Die Ausstellung ist vom 22. September bis zum 3. Dezember 2017 im Centraal Museum in Utrecht für Besucher geöffnet.

Centraal Museum Utrecht, Agnietenstraat 1, 3512 XA Utrecht, geöffnet dienstags bis sonntags von 11 bis 17 Uhr, jeden ersten Donnerstag im Monat bis 21 Uhr.

Weitere Informationen: http://centraalmuseum.nl/en/