Kulturhauptstadt Leeuwarden-Friesland 2018: Friesische Tanztage

23. August 2018

© De Friese Dansdagen, project van Leeuwarden-Fryslân 2018

Leeuwarden-Friesland ist neben Valletta die Europäische Kulturhauptstadt 2018. In diesem Rahmen gibt es ein vielfältiges Programm mit hunderten Veranstaltungen, wovon im vergangenen halben Jahr bereits einige interessante Ausstellungen, Events und Konzerte stattgefunden haben. Eines der größeren kommenden Events sind die Friesischen Tanztage, die vom 4. bis zum 8. Oktober stattfinden. Das Stadttheater De Harmonie und der Pop-Tempel Neushoorn in Leeuwarden sind die Austragungsorte dieses Festivals, bei dem jeder herzlich eingeladen ist, sich zur Musik zu bewegen. Choreografen entwickeln spezielle Duette, bei denen Menschen mit und ohne Behinderung sowie Enkel mit Großeltern zusammen tanzen können. Eröffnet wird die Veranstaltung durch das international renommierte niederländische Tanztheater „Nederlands Dans Theater“. Während der Friesischen Tanztage treten neben nationalen Tänzern auch internationale Tänzer auf mehreren Bühnen auf, und Experten werden über die verbindende Kraft des Tanzes sprechen. Die Tanztage sollen Verbindungen schaffen, Kluften überbrücken und Freude bereiten.

Stadsschouwburg De Harmonie, Ruiterskwartier 4, 8911 BP Leeuwarden
Poptempel Neushoorn, Ruiterskwatier 41, 8911 BP Leeuwarden.

Weitere Informationen: 2018.nl/de