Holland auf der ITB: Kleines Land, ganz groß in Halle 10.2

19. Februar 2019

Holland ist natürlich auch in diesem Jahr wieder auf der ITB vertreten – über 60 Aussteller präsentieren ihre Städte, Regionen und Produkte auf einer Fläche von mehr als 400 Quadratmetern in der Halle 10.2/Stand 102.  Vor allem das Thema „Europe remembers – 75 Jahre Freiheit“ in Gedenken an das Ende des Zweiten Weltkrieges und der dazu gehörige Freiheitspfad „Liberation Route Europe“ werden 2019 im Fokus stehen.  Und auch sonst ist in diesem Jahr wieder Einiges los am Holland-Stand: Übersichtlich gruppiert stellen sich Städte, Museen, Attraktionen und Hotels aus den Niederlanden vor. Am Mittwochabend, 6. März, wird von 17.30 bis 19.30 Uhr eine Happy Hour am Hollandstand stattfinden, die durch Heineken und die Partner am Stand ermöglicht wurde. Bei einem kühlen Bier kann man hier den Start der ITB feiern und die holländische Geselligkeit genießen. Am Wochenende können Hopfenliebhaber den ganzen Tag über Heineken-Spezialbiere verkosten, einen Zapf-Kurs mit alkoholfreiem Bier belegen oder die Stand-Mitarbeiter zu einer Partie Sjoelen herausfordern, einem typisch holländischen Spiel.

Weitere Informationen: http://www.itb-berlin.de/ ; www.holland.com/trade