Mini - „New Amsterdam“ in Den Haag: Neue Indoor-Attraktion im Madurodam

55 Mal gesehen

27. September 2017

Neue Indoor-Attraktion im Madurodam

Im Vergnügungspark Madurodam, im Den Haager Küstenort Scheveningen, können Besucher seit Kurzem die interaktive Familienattraktion „Nieuw Amsterdam“ (Neu Amsterdam) entdecken.

Weiter

Im Vergnügungspark Madurodam, im Den Haager Küstenort Scheveningen, können Besucher seit Kurzem die interaktive Familienattraktion „Nieuw Amsterdam“ (Neu Amsterdam) entdecken. Bei dieser überdachten Attraktion gehen große und kleine Entdecker an Bord des Schiffes „De Vergulde Bever“ aus dem 17. Jahrhundert und erleben eine ereignisreiche Fahrt von Amsterdam nach Nieuw Amsterdam, der Stadt die heutzutage unter dem Namen New York weltweit bekannt ist. Dort angekommen empfängt der damalige Generaldirektor der Kolonie „Nieuw-Nederland“ (Neu-Niederlande) Pieter Stuyvesant die Helfer und fordert sie dazu auf, die Ärmel hochzukrempeln und aktiv mitzuarbeiten, denn die Briten greifen an und wollen die Kolonie erobern. So müssen die Besucher beispielsweise Kanonen abfeuern, um die britischen Schiffe auf Abstand zu halten. Neben diesem actionreichen Teil der neuen Attraktion können Besucher auch eine Menge über die niederländische Geschichte in Nordamerika erfahren. So wird einem beispielsweise die niederländische Namensherkunft des berühmten New Yorker Stadtteils Brooklyn und des beliebten Süßgebäcks „Cookie“ erklärt.

Bekannt ist der Park für seine über 18.000 Quadratmeter große Außenanlage mit über 300 Miniaturmodellen der wichtigsten Bauwerke, Landschaftsausschnitte und technischen Objekte der Niederlande im Maßstab 1:25.

Weitere Informationen: https://www.madurodam.nl/de