® Rotterdam Partners

Neues Hotel in Rotterdam: Die 50er Jahre leben wieder auf

25 Jun 2019

® Rotterdam Partners

Im Rotterdamer Nationaldenkmal Het Slaakhuys, einer ehemaligen Zeitungsdruckerei, wird im Juli 2019 das Hotel „The Slaak Rotterdam“ eröffnet. Das monumentale Gebäude wurde aufwendig renoviert und es entstand ein Boutique-Designhotel mit 74 Zimmern, einem gehobenen Restaurant und einer Cocktailbar. Das Interieur lässt die 50er-Jahre wiederaufleben, ohne angestaubt zu sein – dafür sorgen moderne Akzente und natürlich neueste Technik. The Slaak Rotterdam gehört zum „Tribute Portfolio“ von Marriott International. Bislang ist der Hotelkonzern mit diesem jungen Ableger in den Niederlanden ansonsten nur in Amsterdam präsent. Die neue Herberge liegt im Osten des Zentrums von Rotterdam am Rande des aufstrebenden Stadtteils Kralingen und ist nur wenige Minuten von der neuen Landmarke Markthal und dem Alten Hafen entfernt. Nur wenige Schritte entfernt, befinden sich die öffentlichen Verkehrsmittel, die einen in zehn Minuten zum Hauptbahnhof Rotterdam bringen. Das exakte Eröffnungsdatum ist noch nicht bekannt.

Hotel The Slaak Rotterdam, Slaak 34, 3061 CS Rotterdam, Tel.: +31 6 39564153.

Weitere Informationen: https://www.marriott.de/hotels/travel/rtmtx-the-slaak-rotterdam-a-tribute-portfolio-hotel/; allgemeine Informationen über Rotterdam: www.rotterdam.info