Offene Türen in Gewächshäusern - Holland.com
Foto: @ Kom in de kas
Article

Offene Türen in Gewächshäusern

Unter dem Motto „Kom in de kas“ (Komm ins Gewächshaus) öffnen rund 200 Gemüse-, Blumen und Pflanzenzüchter im ganzen Land am 4. und am 5. April 2020 ihre Gewächshäuser und gewähren einen Einblick in die Kunst des Anbaus. Die Besucher haben die Möglichkeit, Pflanzen in den verschiedensten Farben zu bewundern, persönlich mit den Züchtern ins Gespräch zu kommen und frisches Gemüse zu probieren. Auch Kinder kommen bei „Kom in de kas“ auf ihre Kosten. Von Hüpfburgen über Kinder-Schminken bis hin zu Hüpfbällen in Form von Tomaten sind viele Aktivitäten geplant. Vor allem die Gießroboter, welche 40.000 Pflanzen gleichzeitig gießen, ziehen die Aufmerksamkeit auf sich. Eine genaue Auflistung der Gewächshäuser, die am ersten April-Wochenende ihre Türen öffnen, steht auf der Homepage von „Kom in de kas“. Der Eintritt ist an beiden Tagen kostenlos.

Weitere Informationen: https://www.komindekas.nl/

Allgemeine Informationen: https://www.holland.com/de/tourist/holland-storys/blumen.htm

Fandest du das interessant? Mehr entdecken