Royaler Rausch rund um Prinsjesdag

12 Sept 2019

Das Königshaus Oranje-Nassau und die Niederlande sind eng miteinander verbunden. Die Geschichte des niederländischen Königshauses hat an verschiedenen Orten in den Niederlanden Spuren hinterlassen - unter anderem in Breda, Delft, Apeldoorn, Leeuwarden und Den Haag. Besucher können diese royale Geschichte noch heute erleben – auf einer Route durch die Niederlande, die das Niederländische Büro für Tourismus & Convention (NBTC) zusammengestellt hat.

Den Haag steht vom 13. bis 17. September aufgrund diverser Aktivitäten rund um den Prinsjesdag (Prinzentag) im Mittelpunkt. Jedes Jahr findet am dritten Dienstag im September der Prinsjesdag statt, ein wichtiger Tag für die niederländische Politik, denn dann hält der König die Thronrede, die die politischen Leitlinien für das kommende Jahr festlegt. Der Tag, der diesmal auf den 17. September fällt, ist ein royales Spektakel mit einer von Schaulustigen gesäumten Prozession durch Den Haag, bei der König Willem-Alexander und Königin Maxima in einer goldenen Kutsche fahren.

Rund um den Prinsjesdag gibt es noch zahlreiche weitere royale Veranstaltungen. Am „Tag des offenen Denkmals“ (Open Monumentendag) werden am 14. und 15. September der Rittersaal, das Königskabinett, der Kneuterdijk-Palast und der königliche Wartesaal am Bahnhof für die Öffentlichkeit geöffnet. Am 16. September findet am Strand von Scheveningen ein Pferdetraining zur Vorbereitung auf den Prinsjesdag statt. Vom 13. bis 17. September ist es möglich, eine Tour mit einer goldenen Kutsche zu unternehmen oder einer Tour entlang der Königlichen Route zu folgen. Bis zum 17. September bietet das Prinsjesfestival ein umfangreiches Programm, das unter anderem Kabarett, Vorträge und erstmalig auch die Modenshow „The Hague Hat Walk“ umfasst. Die nationale Geschichte wird am 14. und 15. September auf und um die Allee Lange Voorhout während des „Niederländischen Historischen Festes“ zum Leben erweckt.

Weitere Informationen: www.holland.com/koeniglichesholland; www.denhaag.info