© Marketing Oost

Schokofestivals in Hansestädten

12 Sept 2019

Ein Besuch der insgesamt neun niederländischen Hansestädte lohnt sich nicht nur wegen der malerischen Kulissen der Städtchen am Wasser oder der geschichtsträchtigen Kultur, sondern auch wegen der zahlreichen Events, die in den mittelalterlichen Hansestädten das ganze Jahr über stattfinden. Gleich zwei süße Events locken im Herbst in den beiden Hansestädten Zutphen und Hattem: Sowohl beim Schokoladenfestival in Zutphen am Sonntag, 29. September, als auch beim Schokoladenfestival in Hattem am Samstag, 19. Oktober, dreht sich alles um die Nascherei.

Neben zahlreichen Chocolatiers, die die unterschiedlichsten Schokoladensorten präsentieren, treten Künstler und Musiker auf. Besucher haben nicht nur die Möglichkeit, Schokoladenskulpturen und andere Kunstwerke zu begutachten, sondern können auch selbst aktiv werden und etwa Pralinen herstellen oder sich am Schokoladenbrunnen bedienen. Als besonderes Highlight besucht die Kunstfigur Willy Wonker (bekannt aus dem Film Charlie und die Schokoladenfabrik) das diesmal ganz im Zeichen Afrikas stehende Festival in Zutphen, um die Besucher zu begrüßen.

29. September, 12-17 Uhr in 7201KL Zutphen, Innenstadt, gratis Zugang, weitere Informationen auf http://www.chocoladefestival-zutphen.nl; www.holland-hanse.de

19. Oktober 11-17 Uhr in 8051GG Hattem, Innenstadt, gratis Zugang, weitere Informationen auf http://www.chocoladefestival.nl/